Miniaturspektrometer-Familie Maya 2000

Miniaturspektrometer-Familie

Ocean Optics, führender Hersteller von Miniaturspektrometern, hat mit dem Maya 2000 eine neue Familie hochempfindlicher Back-Thinned 2D FFT-CCD-Spektrometer auf den Markt gebracht. Dank einer Quantenausbeute von mehr als 90 %, des großen dynamischen Bereichs und der ausgezeichneten UV-Sensitivität eignen sich das Maya 2000 und das Maya 2000-Pro besonders gut für UV-empfindliche Anwendungen mit schwachen Lichtintensitäten.

Das Maya verfügt gegenüber der -Pro Version über eine schnellere Auslesemöglichkeit, während die -Pro Version einen größeren dynamischen Bereich und ein besseres Signal-Rausch-Verhältnis besitzt. Beide Spektrometer haben eine Quantenausbeute von über 90 %, einen USB-2.0-Anschluss, 14 Gitteroptionen und eine optionale Sammellinse für eine größere Intensitätsausbeute und Streulichtreduktion. Spektrometer aus der Maya-2000-Serie sind ideal für intensitätsschwache Applikationen wie Fluoreszenz, DNS-Sequenzierung und Ramanspektroskopie.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite