Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Trennung chiraler Verbindungen

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

Polysaccharid-Säulen LuxTrennung chiraler Verbindungen

Lux™ nennt sich eine neue Serie con Polysaccarid-Säulen zur Identifikation von Enantiomeren. Die Reihe besteht bis jetzt aus zwei stationären Phasen, die derivatisierte Cellulose als chiralen Selektor besitzen. Beide Phasen kombiniert, ermöglichen ein herausragendes Set von Säulen, die einen weiten Selektivitätsbereich beim Säulenscreening für die Methodenentwicklung abdecken. Die Technologie der Lux-Säulen wurde von Phenomenex durch den Kauf der Sepaserve GmbH erworben. Sepaserve wurde von Dr. Bezhan Chankvetadze, einem bekannten Experten für chirale Phasen, gegründet.

sep
sep
sep
sep
Polysaccharid-Säulen Lux: Trennung chiraler Verbindungen

Lux Cellulose-1 ist das Ergebnis des weiterentwickelten Herstellungsprozesses und der verbesserten Coatingtechnologie des Kieselgels. Cellulose-tris(3-chlor-4-methylphenylcarbamat), der neuartige chirale Selektor von Lux Cellulose-2, ergänzt die Selektivität von Lux Cellulose-1, so dass sie zusammen eine außergewöhnlich gute Kombination für das Säulenscreening bei der Methodenentwicklung bilden. Lux-Säulen werden aktuell mit 3-µm- und 5-µm-Partikeln in Säulen von analytischen bis zu präparativen Dimensionen (Axia-Säulen) angeboten.

Anzeige

Die Notwendigkeit zur Trennung chiraler Verbindungen wächst, da Enantiomere chiraler pharmakologischer Wirkstoffe bei deren Entwicklung getrennt auf ihre pharmakodynamischen und pharmakokinetischen Eigenschaften untersucht werden. Weitere Anwendungen findet man im Bereich Toxikologie, bei Geschmacksstoffen, Pestiziden und anderen chemischen Analysen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr
Freestyle Xana von LCTech

Analytica 2018 – Halle A2 / Stand 400Automatisierte Probenaufreinigung für Umwelt-, Lebensmittel- und Wasseranalytik

LCTech präsentiert auf der analytica 2018 innovative Produkte und Lösungen rund um das Thema automatisierte Probenaufreinigung für die Bereiche PCB- und Dioxin-Analytik, Lebensmittel- und Futtermittel-Analytik und Wasseranalytik.

 

…mehr
Polarimeter-Serie MCP

Schnelle Integration in den WorkflowPolarimetrie ohne Limits

Anton Paar stellt seine neue Polarimeter-Serie MCP vor. Die Polarimeter bieten anwendungsspezifische Gerätekonfigurationen, z. B. verschiedene Wellenlängen, eine integrierte Kamera zur Visualisierung von Füllfehlern und vieles mehr.

…mehr
Produktfoto Hellma

Analytica 2018 – Halle A1 / Stand 314Vollintegrierte Lösung zum Erlernen von Raman-Spektroskopie

Hellma stellt auf der analytica 2018 eine integrierte Lösung zum Erlernen von Raman-Spektroskopie vor. 

…mehr
Vorkalibrierungen u.a. für Benzin und Diesel im Angebot (Bild: Metrohm).

Schnelle Ergebnisse ohne ProbenvorbereitungNIRS für die Qualitätskontrolle von Rohstoffen

Metrohm, Hersteller von Hochpräzisionsinstrumenten für die chemische Analytik, bietet schlüsselfertige Lösungen für die Qualitätskontrolle von Rohstoffen wie Diesel, Benzin, Flugzeugtreibstoff, Polyolen, Palmöl und Zellstoff mittels Nahinfrarotspektroskopie (NIRS) an.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung