Raman-Spektrometer Tricorder

Raman-Spektrometer im Taschenformat

Die inzwischen 3. Generation handgehaltener Raman-Systeme basiert auf dem bekannten VPG®-Spektralelement und bekam den vielversprechenden Namen Tricorder. Das System weist sehr kompakte Außenmaße von 230 x 110 x 65 mm auf und wiegt weniger als 2,5 kg. Die sehr robuste Ausführung arbeitet ohne bewegte Teile, beinhaltet einen schmalbandigen Laser sowie ein hochempfindliches ATR-Interface und kommt dank energiesparender Technologie mit Batterie-Versorgung aus. Es verfügt über einen Windows-basierten mobilen PC und eignet sich für alle Material-Analysen im Bereich Biomedizin, Pharmazie und Industrie. Kundenspezifische OEM-Lösungen realisiert sein Anbieter gerne für Sie und zusammen mit Ihnen.

Die 1. Generation von Raman-Systemen war ausschließlich für den Labor-Einsatz geeignet. Die 2. Generation, wenn auch bereits tragbar, lieferte im rauen Outdoor-Einsatz keine reproduzierbaren Daten. Erst durch das VPG® als zentrales Spektralelement wurde ein Einsatz außerhalb des Labors für den Analyse-Alltag möglich. Die Technik, die auch in den Head-up-Displays von Jet-Piloten zum Einsatz kommt, ist unabhängig von thermischen Einflüssen und benötigt dank „Lifetime“-Versiegelung keine regelmäßige Kalibrierung. Kunden können zwischen dem High-Performance Tricorder-1 und dem Basis-System Tricorder-0 wählen.

Technische Highlights:

  • Identifiziert chemische Verbindungen durch und in Glas, Plastik, transparenten und undurchsichtigen Materialien.
  • Einhand-Bedienung und drahtlose Analyse.
  • Akkurate Analyse von chemischen Verbindungen in Lösungen in geringsten Konzentrationen.
  • Intuitiv zu bedienende und integrierbare 20/20 GUI-Software.
  • Lebenslange Kalibrierung.
  • Materialerhaltende Analyse.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Marktübersicht

Partikelgrößenanalysatoren

Die Partikelgrößenanalyse dient der Charakterisierung und Klassifizierung von Sedimenten und Böden, aber auch in der Lebensmittelproduktion und -qualitätskontrolle kommt diese Analysenart zur Anwendung. Aktuell erhältliche Geräte und ihre...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite