Spektrometersystem CompactSpec

Mehrkanalige UV- und NIR-Messungen im Ex-Bereich

Sowohl für UV- als auch für NIR-Messungen gibt es kritische Wellenlängenbereiche mit besonders hoher Dämpfung der Lichtwellenleiter. Dies fordert die Platzierung der Messgeräte nahe der Messstelle, auch in Ex-Bereichen.

Mit dem überdruckgekapselten CompactSpec Spektrometersystem der Firma tec5 sind Messungen an bis zu acht Messstellen möglich. Die Parametrierung und Fernwartung des Systems kann direkt über Ethernet erfolgen. Vielfältige Soft- und Hardwareschnittstellen ermöglichen unter anderem die Einbindung von Prozessvariablen, wie zum Beispiel Druck und Temperatur.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite