TOC-Analysator QuickTOC

Einfachste TOC-Kalibrierung

Die Kalibrierung und Validierung der Kalibrierfunktion der TOC-Analyse für die Messbereiche 0…2000 μg/l und kleiner stellt den Anwender immer wieder vor schwierige Aufgaben. Die Bereitstellung der Kalibrierlösungen ist äußerst zeitaufwendig und mit großen Richtigkeitsrisiken verbunden.

Durch die von der LAR entwickelte und zum Patent angemeldete „Gaskalibrierung“ wird dieser Arbeitsschritt sehr einfach. Ohne den sonst üblichen Arbeitsaufwand und ohne Kontaminationsrisiko für eine Kalibrierlösung kann beim QuickTOC®condensate auch in niedrigsten Messbereichen sicher durch Kalibriergas kalibriert und jederzeit durch das Kalibriergas überprüft werden.

Grundlage für diese innovative Möglichkeit ist die Nutzung der bewährten katalysatorfreien LAR Hochtemperaturverbrennungsmethode bei 1200 °C, die einen kompletten Aufschluss aller organischen Verbindungen sichert. Um Kontaminationen der Probe durch Umgebungsluft zu vermeiden, erfolgt die Probeninjektion beim QuickTOC®condensate innerhalb eines geschlossenen Ventilsystems. Über die besondere Batch-Prozessführung können auch größere Probenmengen in die Aufschlusseinheit gegeben werden. Durch den Einsatz von inerten Materialien werden akkurate und offsetfreie Messergebnisse in niedrigsten Messbereichen garantiert.

Das neue Messsystem zeichnet sich durch einen äußerst niedrigen Wartungsaufwand von wenigen Minuten pro Woche aus. Im TC-Mode arbeitet das Gerät sogar vollständig ohne Reagenzienbedarf. Durch diese Innovation werden die Betriebs- und Wartungskosten im Vergleich zu anderen marktüblichen Verfahren deutlich gesenkt. Es ist besonders für die Überwachung von Reinst- und Kühlwässern sowie für die Kesselspeisewasser- und Kondensatmessung nach VGB-Richtlinien geeignet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

EIN MUSS FÜR LABOREXPERTEN: LABSOLUTIONS

Am 04.09.2019 erwarten Sie bei der Th. Geyer Laborfachmesse LABSOLUTIONS in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen 60 namhafte Aussteller, 22 Fachvorträge, ein Gewinnspiel und Catering. Unbezahlbare Vorteile komplett kostenfrei für Sie. Infos und Anmeldung unter www.thgeyer.de. Wir freuen uns auf Sie!

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Mikrobielles Arbeiten unter definierter Atmosphäre
Die A25 ist platzsparend, aber spart nicht an Funktionen! Die "kleine" Arbeitsstation verfügt über stulpenlose Handeingänge, einen Farb-Touchscreen und eine Schleuse, aber bietet dennoch strengste anaerobe Bedingungen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

NEU: LABO Kompass
HPLC Anwenderwissen im August 2019

Kompakte Orientierung in Ihrem Laboralltag. Richten Sie sich richtig aus! Anwenderwissen, Produkt- und Firmenpräsentationen, Anbieterverzeichnis, Trends, Termine uvm.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Marktübersicht

Partikelgrößenanalysatoren

Die Partikelgrößenanalyse dient der Charakterisierung und Klassifizierung von Sedimenten und Böden, aber auch in der Lebensmittelproduktion und -qualitätskontrolle kommt diese Analysenart zur Anwendung. Aktuell erhältliche Geräte und ihre...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite