Zerstäuber-Serie U

Neue Zerstäuber-Serie

Die AHF analysentechnik AG hat die neue GlassExpansion Zerstäuber-Serie der U-Version mit UniFit-Probenanschluss, welche die bisherige „F“-Version mit EzyFit-Anschluss ablösen soll, im Programm. Ihre Vorteile:

Verhindert Verstopfungen: Der Probenkanal ist vom Eingang bis zur Spitze gleichmäßig ohne Durchmesser-Änderung und bietet deshalb Partikeln keine Einlagerungsmöglichkeit.

Schnelle Spülung: Da die Glaskapillare keine Toträume aufweist, in denen sich Probenanteile festsetzen könnten, ist eine unverzögerte Spülung und ein hoher Probendurchsatz möglich. Sichere Anwendung: Der passende UniFit-Anschluss gleitet ohne Mühe über das Probenanschluss-Rohr und ergibt eine ausgezeichnete Abdichtung. Es werden deshalb keine Luftbläschen mehr angesaugt.

Durchgehende VitriCone-Konstruktion: Damit wird der Probenkanal aus einer durchgehenden starkwandigen Kapillare aufgebaut, welche in engen Toleranzen hergestellt wird. Folgende Vorteile ergeben sich:

  • Der Probenkanal ist über die gesamte Länge gleichförmig konstant und verstopft deshalb nicht.
  • Die massive und präzise bearbeitete Kapillare widersteht Vibrationen und ergibt damit reproduzierbare Ergebnisse in der Routineanalytik.
  • Bestmögliche Herstellungstoleranzen stellen sicher, dass jeder Zerstäuber dieselben engen Spezifikationen erfüllt und damit gegen gleichartige Zerstäuber-Typen austauschbar ist.
Anzeige

SeaSpray, MicroMist, Conikal und Slurry Zerstäuber der U-Serie sind für alle gängigen Geräte der ICP-OES und ICP-MS verfügbar.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Marktübersicht

Partikelgrößenanalysatoren

Die Partikelgrößenanalyse dient der Charakterisierung und Klassifizierung von Sedimenten und Böden, aber auch in der Lebensmittelproduktion und -qualitätskontrolle kommt diese Analysenart zur Anwendung. Aktuell erhältliche Geräte und ihre...

mehr...
Anzeige

12 MP IDS-Kameras für Labor & Medizin

Perfektes Ergebnis selbst bei schwachen Lichtverhältnissen: IDS integriert den hochauflösenden 12 MP Sensor IMX226 von SONY in die nur 29 x 29 x 29 mm großen uEye CP-Kameras. Die neuen Modelle mit GigE- bzw. USB3-Schnittstelle bieten den bewährten Vision-Standard und sind ab Mai 2019 verfügbar.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite