Instrumentelle Analytik

Zusammenarbeit von PSS mit Agilent

Seit nunmehr über 10 Jahren besteht zwischen Agilent und PSS ein VAR-Partnerschaftsabkommen für GPC/SEC-Komplettlösungen. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit, die auch die Zweigniederlassung in den USA umfasst, wurde erneut verlängert.

Agilent LC-Module werden bei PSS unter GPC/SEC-Bedingungen eingestzt, getestet und gewartet. Auch der Vertrieb der LC-Module erfolgt in enger Abstimmung mit dem Agilent Außendienst. Weitere Infos unter www.polymer.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Marktübersicht

Partikelgrößenanalysatoren

Die Partikelgrößenanalyse dient der Charakterisierung und Klassifizierung von Sedimenten und Böden, aber auch in der Lebensmittelproduktion und -qualitätskontrolle kommt diese Analysenart zur Anwendung. Aktuell erhältliche Geräte und ihre...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite