HPLC-Tipps-Trilogie

Die schnelle Hilfe für jeden Anwender

Band 3 ist der letzte Band der HPLC-Tipps-Trilogie. Im dritten Band finden sich neben allgemeinen Tipps rund um die HPLC auch Informationen zu folgenden drei Spezialthemen: Gradient, ein wichtiger „Unbekannter“, ferner zu zwei Trenntechniken mit wachsender Bedeutung: SFC und HILIC. Außerdem: HPLC-Tipps zum „schmunzeln“, HPLC-Tipps für Sportbegeisterte, HPLC-Tipps für Literatur-Liebhaber…

Die Infos werden sowohl in form von Tipps als auch in Prosatext vermittelt.

HPLC-Tipps (Auswahl)

  • Kommen die Peaks früher, wird die Trennung wohl schlechter – oder?
  • Warum macht nur ein Peak Probleme?
  • Isokratische vs. Gradientenläufen – „unerwartete“ Unterschiede
  • Mit diesem Gradienten kannst du starten!
  • Die „richtige“ Anlage für die SFC
  • Die optimalen Parameter in der SFC
  • Welche stationären Phasen kann man in der HILIC nutzen?
  • Wie beeinflusst der pH-Wert der mobilen Phase in der HILIC die Trennung?
  • Zwei Peaks in der Säule…
  • Von kalten, dunklen Seen und von knisternden Begegnungen…
Anzeige

Mehr Infos zu den Spezialthemen

  • SFC, zwei Kapitel; erstens ein kurzer Überblick für den eiligen Leser, zweitens ausführliche Infos inkl. Hintergründen, Anwendungsgebieten, praktischer Hinweise
  • HILIC; Einführung, Vergleich mit RP, zahlreiche Tipps und Tricks
  • Gradient; Kompaktinfos zur Auswahl, Optimierung und Troubleshooting

Stand und Trends in der HPLC, zukünftige Entwicklungen – HPLC-Tipps Band 3

Und zum Schluss: Stand und Trends in der HPLC, zukünftige Entwicklungen – HPLC-Tipps Band 3, Umfang: ca. 190 Seiten, Format: DIN A5, Preis: € 29,80 inkl. MwSt. und Versandkosten, ISBN 978-3-937436-58-6, Bestellung und weitere Infos unter http://www.kromidas.de/HPLC.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...

HPLC-Tipp

Sehr kleine Peaks – was kann ich tun?

Nehmen wir an, Sie müssen Komponenten in einer extrem geringen Konzentration quantifizieren – die Peaks sind einfach sehr klein. Es geht also im vorliegenden Fall vordergründlich nicht um eine gute Auflösung, es geht um eine gute Detektierbarkeit.

mehr...
Anzeige

HPLC

Was steckt drin im Wein?

Routineanalyse von Zutaten in Wein mittels HPLC. Alle wichtigen Verbindungen im Wein, die Geschmack und Qualität bestimmen, können in einer einzigen HPLC-Methode analysiert werden. Die hier beschriebene Methode ist einfach und schnell.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite