EPDM/PP-Schlauch

Thermoplastisches Elastomer als Zukunftswerkstoff

Reichelt Chemietechnik präsentiert mit seinem neuen THOMAFLUID®-EPDM/PP-Hochleistungs-Pumpen- und Chemieschlauch einen neuen zukunftsweisenden Werkstoff für die Medizin-, Pharma-, Prozess- und Chemietechnik.

Die „Kautschukkomposition“ vereint die hervorragenden Eigenschaften von Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk und Polypropylen, gepaart mit stabilisierenden Additiven. Das Elastomer zeichnet sich durch eine sehr hohe Abriebfestigkeit, Alterungsbeständigkeit, chemische Resistenz sowie durch eine extrem niedrige Gaspermeabilität aus. Der Werkstoff ist verklebbar und somit auch eine ideale Komponente in der Nachrüst- und Betriebstechnik.

Bemerkenswert ist die Standzeit der Schläuche, sie ist 30 Mal länger als gegenüber vergleichbaren Silikonschläuchen. Seine her- vorragende Alterungs-, Ozon- und Witterungsbeständigkeit ist exemplarisch. Selbst nach 10 Jahren zeigt das Material keinerlei Ermüdungs- und Alterungserscheinungen. Der EPDM/PP-Schlauch ist ein Hochleistungselastomerschlauch der neuen Generation, der den Regelwerken gemäß FDA §177.2600, USP XXI, DAB 10 sowie BfR XV entspricht.

Gerne sendet das Unternehmen Ihnen ausführliche Produktinformationen sowie sein 120 Seiten umfassendes Handbuch kostenlos zu. Bitte schreiben Sie an Elke Holzhofer, eholzhofer@rct-online.de oder per Fax 06221/312529.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige

Bücher

Schläuche und Verbinder

HandbuchDas Handbuch THOMAFLUID®-II ist neu verlegt. Darin wird auf 116 Seiten ein umfangreiches Schlauchprogramm für die Analysen-, Chemie-, Industrie- sowie Medizin- und Pharmatechnik vorgestellt.In erster Linie handelt es sich um Schläuche bzw.

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

FEP/PVC-Verbundschläuche

FEP/PVC-Verbundschläuche

Überall im Labor, in Pilot- und Betriebsanlagen wie auch in der Pharma-, Prozess- und Chemieindustrie kommt die neue Schlauchverbundtechnik zum Einsatz. Mit dem THOMAFLUID®-FEP/PVC-Verbundschlauch stellt Reichelt Chemietechnik ein wegweisendes...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite