HDI-Drucksensoren

Neue digitale HDI-Drucksensoren

Sensortechnics’ neue HDI-Serie nutzt die aktuellste Digitalelektronik und intelligente Rechenalgorithmen zur hochgenauen Signalaufbereitung. Die Sensorkennlinie wird kalibriert, temperaturkompensiert und linearisiert und führt zu einer hervorragenden Gesamtgenauigkeit der Sensoren mit einem Fehlerband besser ±0,5 % FSS. Die Drucksensoren bieten digitale I²C-Schnittstellen und analoge 0,5...4,5-V-Ausgangssignale.

Die HDI-Sensoren messen Absolut-, Differenz- und Relativdrücke in einem Bereich von 10 mbar bis zu 10 bar. Die Serie bietet unidirektionale, bidirektionale und barometrische Abgleiche und eignet sich zur Messung von Luft und nicht korrosiven Gasen. Auf Anfrage sind Sensoren mit 3-V-Spannungsversorgung sowie spezielle Versionen mit sehr geringem Stromverbrauch erhältlich, die sich optimal für batteriebetriebene Anwendungen eignen. Miniatur-SMT-Gehäuse erlauben die einfache Leiterplattenmontage und sehr kompakte OEM-Geräteaufbauten. Auf Wunsch bietet Sensortechnics mechanische als auch elektrische Anpassungen aller HDI-Sensoren an spezielle Kundenanforderungen.

Die neuen Modelle kommen in allen Anwendungen der Medizintechnik, der Mess- und Regeltechnik sowie der Klimatechnik zum Einsatz, wo Druckmessungen mit höchster Genauigkeit und Stabilität gefordert sind.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Liquid-Handling

Mikrobiologische Arbeitsprozesse optimiert

Forscher der Universität Zürich optimieren ihre experimentellen mikrobiologischen Arbeitsprozesse mit der elektronischen Mehrkanalpipette Viaflo 96/384 des Schweizer Herstellers Integra. Alexandre Figueiredo, Doktorand an der Fakultät für Pflanzen-...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite