Klemm-Keilring-Rohrverschraubungen

Leckagefreie Rohrverbindungen

Großer Vorteil der Klemm-Keilring-Rohrverbindungen von Schwer Fittings ist, dass aufgrund der konstruktiven Gestaltung der Verschraubung Vibrationen sowie Druckstöße weitestgehend absorbiert werden, ohne dass Undichtigkeit zu befürchten ist. Der Klemmring bewirkt durch seine federartige Verformung eine Dämpfung der Schwingungen aus dem Rohrnetz. Weiterhin verhindert er eine Übertragung des Anzugsdrehmoments von der Mutter auf den Keilring. Das oberflächenversilberte Feingewinde der Überwurfmutter verhindert ein Festfressen der Edelstahlschraubverbindung. Dies gestattet problemlos die mehrfache Verwendung der gleichen Verschraubung.

Eine tiefe Bohrung für das Rohr mit einem Konus am Ende garantiert akkuraten Sitz und Zentrierung des Rohres. Der Keilring dichtet ringförmig auf den Anpressflächen zwischen Verschraubung und Rohr ab. Durch den Konus in der Bohrung wird der Keilring auf das Rohr gepresst, so dass eine Einschnürung entsteht, wodurch das Rohr druckdicht festgeklemmt wird.

Die Verschraubung ist in 1.4571 (AISI 316Ti), 1.4401 (AISI 316, Standard), 1.4404 (AISI 316L), Hastelloy, Titan sowie in vielen weiteren hochlegierten Werkstoffqualitäten lieferbar. Ebenfalls ist die Verschraubung mit den unterschiedlichsten Gewindeanschlüssen lieferbar.

Die maximalen Betriebsdrücke sind abhängig von den zur Verwendung kommenden Edelstahlrohren, von der Art der Gewindeanschlüsse sowie auch von den vorherrschenden Temperaturen im Einsatzfall. Werkstoffnachweise nach DIN, ANSI o.ä. wunschgemäß. Besondere Prüfungen und Abnahmen können vorgenommen werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite