Klemm-Keilring-Rohrverschraubungen

Leckagefreie Rohrverbindungen

Großer Vorteil der Klemm-Keilring-Rohrverbindungen von Schwer Fittings ist, dass aufgrund der konstruktiven Gestaltung der Verschraubung Vibrationen sowie Druckstöße weitestgehend absorbiert werden, ohne dass Undichtigkeit zu befürchten ist. Der Klemmring bewirkt durch seine federartige Verformung eine Dämpfung der Schwingungen aus dem Rohrnetz. Weiterhin verhindert er eine Übertragung des Anzugsdrehmoments von der Mutter auf den Keilring. Das oberflächenversilberte Feingewinde der Überwurfmutter verhindert ein Festfressen der Edelstahlschraubverbindung. Dies gestattet problemlos die mehrfache Verwendung der gleichen Verschraubung.

Eine tiefe Bohrung für das Rohr mit einem Konus am Ende garantiert akkuraten Sitz und Zentrierung des Rohres. Der Keilring dichtet ringförmig auf den Anpressflächen zwischen Verschraubung und Rohr ab. Durch den Konus in der Bohrung wird der Keilring auf das Rohr gepresst, so dass eine Einschnürung entsteht, wodurch das Rohr druckdicht festgeklemmt wird.

Die Verschraubung ist in 1.4571 (AISI 316Ti), 1.4401 (AISI 316, Standard), 1.4404 (AISI 316L), Hastelloy, Titan sowie in vielen weiteren hochlegierten Werkstoffqualitäten lieferbar. Ebenfalls ist die Verschraubung mit den unterschiedlichsten Gewindeanschlüssen lieferbar.

Die maximalen Betriebsdrücke sind abhängig von den zur Verwendung kommenden Edelstahlrohren, von der Art der Gewindeanschlüsse sowie auch von den vorherrschenden Temperaturen im Einsatzfall. Werkstoffnachweise nach DIN, ANSI o.ä. wunschgemäß. Besondere Prüfungen und Abnahmen können vorgenommen werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite