Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Laborverschraubungen BOLA HTHitzestabil auch bei Vakuum

sep
sep
sep
sep
Laborverschraubungen BOLA HT: Hitzestabil auch bei Vakuum

Bei hohen Temperaturen, im Vakuumbetrieb oder bei dünnen Wandstärken empfiehlt es sich, den Schlauch im Bereich der BOLA–Laborverschraubung zu stützen. Dies kann beispielsweise durch die Verwendung eines Glas- oder Metallrohrabschnittes geschehen. Der Schlauch kann somit nicht mehr nach innen ausweichen und undicht werden. Mit diesem Trick ist es unter anderem auch möglich, elastische, gummiartige Schläuche mit der BOLA-Laborverschraubung zu verschrauben.BOLA-Laborverschraubungen HT (High Temp) bestehen aus folgenden Bauteilen: Schraubkappe schwarz aus PPS, Innenteile bestehend aus Klemmring (PPS), Dichtkeil und Dichtplatte (beide aus PTFE) sowie zusätzlichem O-Ring bei Verschraubungen für Schlauchaußendurchmesser <3 mm (ohne Kontakt zum Durchflussmedium). Diese Laborverschraubungen zeichnen sich durch ihre gute chemische Beständigkeit aus und sind für Temperaturen von –50...+250 °C geeignet.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Zuverlässiges Labor-Equipment dank Hochleistungskunststoffen

Professionell und sicher arbeitenLaborbedarf aus Hochleistungskunststoffen

Fachmännische Arbeiten im Labor erfordern zuverlässiges Equipment. Seien es Rührwellen zum Mischen chemischer Substanzen, sichere Bauteile für den Explosionsschutz oder modulare Baukastensysteme für Reaktordeckel.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Probenkonzentratoren: Auch für Gefriertrocknung geeignet

ProbenkonzentratorenAuch für Gefriertrocknung geeignet

Genevac hat jetzt die zweite Generation seiner miVac-Zentrifugal-Probenkonzentratoren auf den Markt gebracht. Mit JetRotoren aus Aluminium bieten die miVac-Konzentratoren der zweiten Generation sehr hohe Verdampfungsgeschwindigkeiten.

…mehr
Mikroentgaser

Autarker MikroentgaserGaraus den Gasblasen

Gasblasen sind der „Sand im Getriebe“ der Mikrofluidik, denn sie können chemische oder biotechnologische Verarbeitungsprozesse empfindlich stören. Die Flüssigkeit muss daher vorher entgast werden.

…mehr
Mehrkanalpipetten

MehrkanalpipettenSpitzen mit sicherem Sitz

Mehrkanalpipetten sind perfekte Instrumente zur Erhöhung der Produktivität und Reproduzierbarkeit. Im Vergleich zu Einkanalpipetten spart der Einsatz von 8-, 12- oder 16-Kanalpipetten eine enorme Anzahl an Pipettierschritten.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung