Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Dosier- und Vakuumtechnik> Neues Tempo in der Vakuumtechnik

Turbopumpen HiPaceNeues Tempo in der Vakuumtechnik

Pfeiffer Vacuum hat eine neue Reihe kompakter und leistungsstarker Turbopumpen namens HiPace in den Markt eingeführt. Das Saugvermögen von 10...700 l/s wird von diesen Tempomachern abgedeckt. Die Pumpen zeichnen sich durch hohe Wirtschaftlichkeit und Flexibilität in allen Einbaulagen aus. Hohes Saugvermögen und hoher Gasdurchsatz sowie eine sehr gute Kompression für leichte Gase werden durch das verbesserte Rotordesign ermöglicht. Das breite Spektrum von Anwendungen umfasst nicht nur Analytik, Vakuumprozess- und Halbleitertechnik, sondern auch Beschichtung, Forschung & Entwicklung sowie industrielle Anwendungen.

sep
sep
sep
sep
Turbopumpen HiPace: Neues Tempo in der Vakuumtechnik

Die integrierten Antriebselektroniken der Geräte re- duzieren aufwändige Verkabelungen. Zudem sind bei gleichem Bauvolumen verschiedene Antriebsvarianten inklusive Profibus und DeviceNet erhältlich. Durch innovative Materialien wurde die Lebensdauer der Antriebe verdoppelt. Auch die Hochlaufzeit wurde reduziert. Die Pumpen sind noch schneller einsatzbereit. Remote- und Sensorik-Funktionalitäten erlauben, Pumpendaten wie zum Beispiel Temperaturen auszuwerten. Das funktionelle Aluminiumgehäuse macht die Pumpen extrem leicht. Ein Sperrgasanschluss schützt die Lager vor Partikeln oder oxidierenden Gasen. Dies führt zu einer optimalen Integrationsfähigkeit. Auch der ruhige Betrieb und verbesserte Gaslasten setzen Maßstäbe. Die HiPace Turbopumpen sind auch als Korrosivgasversion erhältlich.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Umstellen auf das papierlose LaborAutomatisierte Dosierung von Pulvern und Flüssigkeiten

Mettler Toledo hat zur Analytica 2018 den Quantos vorgestellt: Damit lassen sich Pulver und Flüssigkeiten mit hoher Genauigkeit und Sicherheit bei reduzierter Mindesteinwaage automatisch dosieren. 

…mehr
Mit dem ViscoTip von Eppendorf zähe Flüssigkeiten pipettieren.

Liquid HandlingHochviskoses wie Collagen wird pipettierbar

Eppendorf präsentiert den ViscoTip für das dazugehörige Multipette-Instrument: Die Neuentwicklung soll zähe Flüssigkeiten, wie z.B. Collagen, bis zu 14.000 mPa*s präzise und schnell verarbeiten können. 

…mehr
Analytica 2018 – Halle A3, Stand 321: Freihändiges Mehrkanal-Pipettieren

Analytica 2018 – Halle A3, Stand 321Freihändiges Mehrkanal-Pipettieren

Mit dem neuen Pipettierroboter Assist Plus macht Integra automatisiertes Pipettieren für viele Labors zugänglich. Unter Verwendung von elektronischen Mehrkanalpipetten des Unternehmens ermöglicht dieses kompakte System Laborautomatisierung zu einem erschwinglichen Preis.

 

…mehr
Analytica 2018 – Halle B1, Stand 225: Jetzt auch für Sauerstoff!

Analytica 2018 – Halle B1, Stand 225Jetzt auch für Sauerstoff!

Die Kuhnke Magnetventilbaureihe 63.1 von Kendrion bekommt Zuwachs in Form einer neuen Ausführungsoption als Sauerstoffventil. Durch technische Anpassungen kann nun neben der um 10,5 mm längeren Baureihe 63.0 auch die Baureihe 63.1 für den Einsatz von O2 ausgelegt werden.

 

…mehr
Vakuumlösungen für Teilchenbeschleuniger: Turbopumpen von Pfeiffer Vacuum für das CERN

Vakuumlösungen für TeilchenbeschleunigerTurbopumpen von Pfeiffer Vacuum für das CERN

Pfeiffer Vacuum hat erneut einen Auftrag vom CERN über Turbopumpen und Turbopumpstände erhalten. Das CERN bei Genf und ist das weltgrößte Forschungszentrum für Teilchenphysik. Die Hauptaufgabe des CERN besteht in der Erforschung der Materie, aus der das Universum besteht.

 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung