Edelstahl-Materialdurchreichen

Materialschleusen für Reinräume

Die Edelstahl-Materialschleusen der Serie "Kambic" sind das Ergebnis jahrelanger Erfahrung des Unternehmens im Bereich der Entwicklung und Produktion von Laborgeräten. Bei vielen medizinischen und pharmazeutischen Institutionen, Entwicklungslabors und Produktions-Unternehmen auf der ganzen Welt sind diese bereits im Einsatz.

Transferschleusen werden immer dort verwendet, wo Werkstoffe, Ausrüstung, Dokumente oder Stichproben zwischen Reinräumen, Räumen mit unterschiedlichem Druck oder Räumen mit unterschiedlichen Reinheitsklassen kontrolliert transferiert werden sollen.

Das Standardprogramm kann sich sehen lassen. Und durch die angebotenen Zusatzoptionen wie Luftzirkulation und Filtrierung, UV-Lampen und vieles mehr gelingen Material-Transfers noch sicherer und sauberer.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Filter kontaminationsfrei wechseln

Mobile Absauganlagen

Zusätzlich zu den teils sehr aufwändig installierten RLT-Anlagen kommen in Reinräumen und Reinraumbereichen auch mobile Absaug- und Filteranlagen zum Einsatz. In der Regel werden die Feinstaubpartikel mittels spezieller Speicherfilter adsorbiert,...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Reinraum-Kontrollsystem CR Control

Reinraumproduktion

Höhere Produktivität durch bessere Kontrolle und SteuerungGrundvoraussetzung für den effektiven Betrieb eines Reinraumsystems ist die genaue Einstellung und Abstimmung aller Komponenten, eine ständige Kontrolle und Aufzeichnung der Werte, und vor...

mehr...