Reinraumetiketten CILS-8100X

Laboretiketten für den Reinraum

Das Unternehmen CILS hat mit dem Produkt CILS-8100X weiße Polyesteretiketten im Lieferprogramm, die sich gut für die Verwendung im Reinraum eignen.

Um verunreinigende Partikel zu minimieren, kann der CILS Barcode & Druckservice die variablen Daten vordrucken. Dies bietet eine stressfreie Etikettierung im Reinraum. Das Material CILS-8100X wird auf endlosen und ungefaserten Linern, verschlossen in Polyethylentaschen, geliefert. Die Etiketten sind farbkodiert, somit ist eine sofortige Probenidentifikation möglich.

Die Etiketten können in jeder Form und Größe hergestellt werden. Sie sind beständig gegen -80 ºC, Abrieb, Feuchtigkeit, Chemikalien und Lösungsmittel. Weitere Information und Muster erhalten Sie per E-Mail an info@cils-international.com.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Labortechnik

Dauerhaft haltbare Laboretiketten

Computer Imprintable Label Systems (CILS) hat die neue Laboretikettenserie CILS 8000/9000 eingeführt. Diese Etiketten können Sie selbst mit einem Laser- oder Thermo-Transferdrucker beschriften, was eine schnelle und effiziente...

mehr...

Labor-Etiketten

Labor-Etiketten

Sterilisationsresistent und bedruckbar Diese Etiketten sind so stabil, dass sie weder durch wiederholte Autoklavierung, noch durch Bestrahlung oder chemische Sterilisation in Mitleidenschaft gezogen werden.

mehr...
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...

Im Reinraum alles im Blick

Flexibles Grafikdisplay

In Reinräumen dürfen Messwerte wie Raumdruck und -temperatur, relative Feuchtigkeit oder die Partikelkonzentration bestimmte Grenzen nicht überschreiten. Das Grafikdisplay von Briem zeigt alle für den Anwender relevanten Daten exakt und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...