Tri-Clamp-Verbindungsklemme

Für Single-Use-Anwendungen in Pharma und Biotechnologie

BioPure, eine Marke der Watson-Marlow Fluid Technology Group, bietet jetzt mit Q-Clamp eine manipulationssichere, hygienische Tri-Clamp®-Klemmverbindung für Single-Use-Komponenten an.  

Q-Clamp lässt sich mit einer Hand und ohne Werkzeug bedienen. (Foto: Watson-Marlow)

Q-Clamp lässt sich mit einer Hand und ohne Werkzeug bedienen und ermöglicht so in wenigen Sekunden, eine sichere Verbindung herzustellen. Sie eignet sich insbesondere für Einsätze in der Pharmaindustrie und der Biotechnologie. Ergänzt wird die leichte, hygienische Klemme von einem Validierungspaket für nicht medienberührende Bauteile.

Dank des doppelseitigen Sperrzapfens bleibt die Klemmverbindung sicher verschlossen, selbst in dem unwahrscheinlichen Fall, dass der Verschluss auf einer Seite ausfallen sollte.

Q-Clamp verfügt über einen zusätzlichen, in acht verschiedenen Farben verfügbaren Verschluss. Dieser lässt sich nur durch Zerstörung entfernen und bietet so einen zuverlässigen Schutz vor Manipulation. Außerdem ermöglicht er eine farbliche Identifizierung und Kennzeichnung bestimmter Prozessabschnitte. Das farbige Verschlussteil kann sowohl vor als auch nach dem Festklemmen der Klemmverbindung angebracht werden.

Hergestellt und verpackt wird Q-Clamp in einem Reinraum der ISO-Klasse 7. Q-Clamp ist nach dem Single-Solvent Approach auf Extractables getestet worden und ist kompatibel mit einer Vielzahl von verschiedenen Arten von Schlauchstutzen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Glas-Kleinflanschverbindungen

Sauber und sicher

Glas-KleinflanschverbindungenMit spannungsfreien Verbindungssystemen aus thermisch und mechanisch belastbarem Borosilikat- oder Quarzglas bietet Linnemann jetzt ein komplettes Spektrum an sicher zu handhabenden Glas-Kleinflanschen mit Zubehör gemäß...

mehr...

FEP/PVC-Verbundschläuche

FEP/PVC-Verbundschläuche

Überall im Labor, in Pilot- und Betriebsanlagen wie auch in der Pharma-, Prozess- und Chemieindustrie kommt die neue Schlauchverbundtechnik zum Einsatz. Mit dem THOMAFLUID®-FEP/PVC-Verbundschlauch stellt Reichelt Chemietechnik ein wegweisendes...

mehr...

THOMAPLAST-Handbuch-III

Befestigungstechnik

Reichelt Chemietechnik präsentiert in seinem Handbuch THOMAPLAST®-III auf 120 Seiten ein umfangreiches Programm für die Befestigungs- und Verbindungstechnik. Hierbei handelt es sich um Muttern, Schrauben, Unterlegscheiben aus PC, PA, PP, HDPE, PVDF...

mehr...