Handbuch THOMAFLUID-III

Schlauch- und Rohrverbinder

Auf 120 Seiten stellt Reichelt Chemietechnik ein umfangreiches Programm unterschiedlicher Schlauch- und Rohrverbinder vor. Hierbei handelt es sich um Verbindungselemente für Mikro- und Makro-Anwendungen. Sämtliche Verbinder werden in unterschiedlichen Werkstoffen angeboten, wie PA, PP, PVDF, PTFE sowie PFA.

Ein besonderes Highlight sind die neuen Kunststoff-Rohrverbinder aus leitendem Material, die sowohl in den Werkstoffen PP wie auch PVDF angeboten werden. Der Ableitwiderstand der Baureihe liegt für PP bei <102 Ω und für PVDF bei <103 Ω. Eine weitere Neuheit sind die speziellen THOMAFLUID®-Tri-Clamp-Verbinder für die Pharmatechnik. Die einzelnen Bauteile werden in den Werkstoffen PP, PVDF sowie PFA gefertigt.

Das Gesamtprogramm wird in Kleinstquantitäten just in time geliefert. Mindestmengenzuschläge werden nicht erhoben. Das Handbuch kann kostenlos per Mail angefordert werden unter rct@rct-online.de oder per Fax unter 06221/312510 bzw. über die nachfolgende Kennziffer.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Glas-Kleinflanschverbindungen

Sauber und sicher

Glas-KleinflanschverbindungenMit spannungsfreien Verbindungssystemen aus thermisch und mechanisch belastbarem Borosilikat- oder Quarzglas bietet Linnemann jetzt ein komplettes Spektrum an sicher zu handhabenden Glas-Kleinflanschen mit Zubehör gemäß...

mehr...

FEP/PVC-Verbundschläuche

FEP/PVC-Verbundschläuche

Überall im Labor, in Pilot- und Betriebsanlagen wie auch in der Pharma-, Prozess- und Chemieindustrie kommt die neue Schlauchverbundtechnik zum Einsatz. Mit dem THOMAFLUID®-FEP/PVC-Verbundschlauch stellt Reichelt Chemietechnik ein wegweisendes...

mehr...

THOMAPLAST-Handbuch-III

Befestigungstechnik

Reichelt Chemietechnik präsentiert in seinem Handbuch THOMAPLAST®-III auf 120 Seiten ein umfangreiches Programm für die Befestigungs- und Verbindungstechnik. Hierbei handelt es sich um Muttern, Schrauben, Unterlegscheiben aus PC, PA, PP, HDPE, PVDF...

mehr...