200-MS-Serie

Ionenfallen-Spektrometer für GC-MS

GC-MS wird für den Nachweis und die Charakterisierung von Verbindungen in der Klimaforschung, Toxikologie, Nahrungsmittelsicherheit und Landwirtschaft eingesetzt. Die neue 200-MS-Serie von Varian umfasst drei Instrumente (210-MS, 220-MS und 240-MS) sowohl für die Routineanalytik als auch für den anspruchsvollen Forschungsbereich.

Das 240-MS und das 220-MS werden mit Varians Hochleistungs-GC 450 ausgeliefert. Damit wird ein hoher Standard in der Analytik, verbunden mit individuellen Konfigurationsmöglichkeiten, sichergestellt. Das 240-MS bietet die höchste verfügbare „Full-Scan“-Empfindlichkeit. Verschiedene Ionisierungsmodi und die MS/MS-Scan-Optionen erlauben die korrekte Identifikation von Analyten im Spurenbereich.

Das 210-MS ist zusammen mit dem kompakten 431-GC ein Einstiegs-GC-MS-System speziell für Routine- und Hochdurchsatz-Laboratorien, die einen hohen Anspruch an Empfindlichkeit in der GC-MS stellen. Varian bietet als langjähriger Hersteller von Vakuumtechnik, Gaschromatographie und Massenspektrometrie die 200-MS-Serie mit allen enthaltenen Komponenten komplett aus einer Hand an.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

GC-Säulen VF-Wax MS

Wax-Phasen in MS-Qualität

Warum scheut so mancher GC-Nutzer den Einsatz von Wax-Phasen? Hauptsächlich wohl aufgrund des im Vergleich zu unpolaren Kapillar-GC-Säulen wesentlich höheren Säulenblutens, das allen bisher erhältlichen Standard-Wax-Phasen gemeinsam ist. Abhilfe...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...