Feuchtesensor SHT25

Miniatur-Feuchtesensor

Sensirion hat für Anwendungen mit höchsten Genauigkeitsanforderungen den SHT25-Feuchtesensor auf den Markt gebracht. Dies bedeutet einen weiteren Meilenstein im Rahmen der Einführung des weltweit kleinsten digitalen Feuchtesensors. Der SHT25 misst die relative Feuchte und Temperatur über einen Messbereich von 0...100 % r.F. bzw. –40...+125 °C. Für die Feuchte wird eine typische Genauigkeit von 1,8 % r.F. (bei 25°C) erreicht und der Temperatursensor erzielt eine Genauigkeitswert von ±0,2 °C. Die maximalen Abweichungen betragen über einen weiten Messbereich nur ±2 % relative Feuchte bzw. ±0,3 °C.

Der SHT25 reflow ist lötbar, verfügt über eine I2C-Schnittstelle und zeichnet sich durch seinen niedrigen Energieverbrauch aus. Ein ausführliches Datenblatt finden LABO-Leser unter http://www.sensirion.com/humidity-sensor-sht25-datasheet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Feuchte- und Temperatursensor

Winzling

Der kleine Feuchte- und Temperatursensor SHTC1 wurde speziell für mobile Endgeräte entworfen, bei welcher die Produktgröße eine entscheidende Rolle spielt. Sensirion hat die Anforderung „kleiner ist besser“ konsequent verfolgt und den...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...

Mikropumpe

Medikamentendosiersystem in Miniaturform

Der Sensorhersteller Sensirion präsentiert auf der diesjährigen Compamed zusammen mit der Fraunhofer-Einrichtung für Mikrosysteme und Festkörper-Technologien (EMFT) eine innovative Konzept-Studie auf dem Gebiet der Medizintechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...