Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Neuer dynamischer Nanopositioniertisch

Nanopositioniertisch nanoSX 800 CAPNeuer dynamischer Nanopositioniertisch

piezosystem jena bietet ab sofort mit dem nanoSX 800 CAP einen neuen Positionierer der Serie nanoSX an. Der Verfahrbereich des Nanopositionierers beträgt bis zu 800 µm im ungeregelten und 640 µm im geregelten Betrieb. Eine integrierte kapazitive Wegmesssensorik eliminiert Hysterese- und Drifteffekte und bietet höchste Stabilität, Linearität und Wiederholbarkeit im Closed-Loop-Betriebsmodus.

sep
sep
sep
sep
Nanopositioniertisch nanoSX 800 CAP: Neuer dynamischer Nanopositioniertisch

Aufgrund des speziellen, FEM-optimierten mechanischen Designs der Antriebskörper werden hochdynamische Eigenschaften generiert. Durch die Verwendung besonderer Festkörpergelenke wird eine vollkommen spiel- und reibungsfreie Führung gewährt.

Das optimierte bidirektionale Antriebsdesign bietet zwei weitere Vorteile. Zum einen erweitert die hohe Führungsgenauigkeit das Frequenzspektrum, zum anderen hängen die Zu- und Rückstellkräfte nur von der Krafterzeugung der Piezokeramik ab. Die sogar bei größeren Lasten herausragende Dynamik und eine hohe Steifigkeit bieten dem Kunden einen großen Vorteil gegenüber vergleichbaren Systemen.

Anzeige

Mit diesen Eigenschaften und einer verbesserten Strapazierfähigkeit ist dieser Nanopositionierer bestens geeignet für Anwendungen in der Optik, Life Sciences, Scanning Systeme und einen dauerhaften Einsatz in OEM-Anwendungen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

3D-Mikropositioniereinheit: Wundheilung sichtbar machen

3D-MikropositioniereinheitWundheilung sichtbar machen

Speziell für den Einsatz innerhalb eines Multiphotonen-Endoskops hat piezosystem jena die 3D-Mikropositioniereinheit entwickelt. Erstmals eingesetzt wird die Technologie im Projekt "Woundoptomizer". Mit Hilfe eines Piezopositionierers wird eine Optik mikrometergenau innerhalb einer Wunde zur mikroendoskopischen Untersuchung platziert. Auf Grundlage der gewonnenen Informationen lassen sich wesentliche zelluläre Funktionen und lokale Einflussfaktoren von Wunderkrankungen ermitteln.…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Analytica 2018 – Halle B2, Stand 304Temperiertechnik für ein besseres Leben

Neben einem vielfältigen Produktprogramm stellt Julabo auf der Analytica ausgewählte Geräte aus den Serien Corio, Dyneo und Presto vor.

…mehr

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 209Trennsäulen richtig lagern

Über die sichere und saubere Aufbewahrung von Trennsäulen in der GC und HPLC informiert Altmann Analytik, ein international tätiger Fachhändler für Chromatographie und Laborbedarf in Halle 1, Stand 209.

…mehr

Analytica 2018 – Halle B1, Stand 301Voll vernetzt: Ein smartes Labor live erleben

Der Eppendorf-Stand selbst zeigt sich auf der diesjährigen analytica voll vernetzt. Besucher können das smarte VisioNize-System live erleben.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung