Probenaufschlussgerät TOPwave

Aufschluss mit Druck + µ-Welle

TOPwave ist ein vielseitiges System für den mikrowellenunterstützten Druckaufschluss. Die Aufschlussgefäße sind aus hochwertigem Fluorpolymer gefertigt, haben eine lange Lebensdauer und benötigen wenig Verbrauchsmaterial. Alle Gefäße lassen sich von Hand öffnen und verschließen; Werkzeuge werden nicht benötigt. Eine optionale Abraucheinheit kann zum Eindampfen der Proben verwendet werden.

TOPwave verfügt über ein spezielles Sensorkonzept. Alle Temperaturen sowie die Drücke aller Gefäße werden individuell in Echtzeit gemessen und angezeigt. Es werden keine Eintauchfühler oder mechanische Sensoren verwendet, sondern optische Messprinzipien. Die Sensoren müssen nicht installiert, angeschlossen, gereinigt oder ausgetauscht werden, was die Handhabung deutlich vereinfacht.

TOPwave ist mit einem Touchscreen-Steuergerät zur Reaktionskontrolle und Datenspeicherung ausgestattet. Der SMART-Algorithmus überwacht alle Parameter und regelt die Mikrowellenleistung entsprechend. Verschiedene Applikationen sind vorinstalliert, eine Favoritenliste enthält bis zu zwölf häufig verwendete Programme. Eine beinahe unbegrenzte Zahl benutzerdefinierter Applikationen kann im Speicher „abgelegt“ werden; Aufschlussdaten lassen sich über die USB- und Ethernet-Schnittstellen exportieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...