Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Vakuumversorgung per Netzwerk

Anforderungen an Luftreinheit erfülltZertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

Reinraum mit Leuchten

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit.

…mehr

Vakuumnetzwerk VACUU-LANVakuumversorgung per Netzwerk

Das benötigte Vakuum am Arbeitsplatz wurde bisher oftmals über eine zentrale Versorgung realisiert. Dahinter steht ein hoher Investitionsaufwand und der Betrieb einer solchen Anlage ist nicht immer effektiv. Nicht so das VACUU·LAN®-Konzept: Mehrere Arbeitsplätze eines einzelnen Labors nutzen gemeinsam eine leistungsfähige Chemie-Membranpumpe. Der Vakuumanschluss an den einzelnen Arbeitsplätzen erfolgt über VACUU·LAN-Module, deren integrierte Rückschlagventile eine wechselseitige Beeinflussung verhindern. In VACUU·LAN-Netzwerken wird ein Endvakuum von bis zu 2 mbar erreicht. Die Vielfalt der Anschluss-Module ermöglicht eine individuelle und platzsparende Lösung für alle gängigen Vakuumanwendungen. VACUU·LAN kann direkt in neu zu installierende Labormöbel eingeplant und integriert oder nachträglich in bestehende Laboratorien eingebaut werden.

sep
sep
sep
sep
Vakuumnetzwerk VACUU-LAN: Vakuumversorgung per Netzwerk

Ein automatisches Ab- und Zuschalten der Vakuumpumpe ermöglicht die bedarfsgesteuerte Vakuumerzeugung. Zubehör wie kühlmedienfreie Nachkondensation, Füllstandsüberwachung bei Abscheidern und Schnittstellen-Module zur Fernüberwachung der Pumpe erhöhen die Betriebssicherheit des Vakuumnetzwerkes.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Vakuumpumpstand

Intelligenter VakuumpumpstandSpart Energie und Wartungskosten

Die „Total Cost of Ownership“ so niedrig wie möglich zu halten, war eines der Ziele bei der Entwicklung des Pumpstandes PC 3001 Variopro von Vacuubrand.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Der Brechungsindexdetektor von Testa Analytical Solutions wurde für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen entwickelt. (Bild: Testa Analytical Solutions)

DetektionssystemBrechungsindexdetektor für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen

Der Differential Refractive Index (DRI)-Detektor von Testa Analytical Solutions wurde für den Einsatz mit GPC/SEC-Multi-Detektorsystemen entwickelt und ist mit seiner hohen Empfindlichkeit als Begleiter bei der Charakterisierung von natürlichen und synthetischen Polymeren sowie für Proteinuntersuchungen einsetzbar.

…mehr

Achema 2018 – Halle 4.1, B49Partner für die Dampfsterilisation

Systec präsentiert auf der Achema über 70 Autoklaven-Typen mit einem Kammervolumen ab 23 bis 1580 Liter. Der Autoklaven-Hersteller Systec und Evidencia, Dienstleister im Bereich Qualifizierung von Autoklaven sowie Prozessvalidierung, stellen an einem gemeinsamen Messestand aus.

…mehr
Das neue Injektorsystem EasyLoad von Miele für die schnelle, leichte und sichere Aufbereitung von Laborglas. (Bild: Miele)

Achema 2018 – Halle 4.1, Stand H 15Schnelle Beladung und effiziente Nutzung des Spülraums

Miele hat ein neues Zubehörprogramm für seine Laborspüler, mit welchem sich der Beladungsaufwand reduziert und Laborglas besser vor Beschädigung geschützt ist: EasyLoad heißt das System, das die Beladung einfacher und schneller macht.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung