Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Materialprüfung> Industrielle Qualitätssicherung mit Bildverarbeitung

MaterialprüfungIndustrielle Qualitätssicherung mit Bildverarbeitung

Die Fraunhofer-Allianz Vision veranstaltet am 29. und 30. Juni 2011 am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM in Kaiserlautern ihren nächsten Technologietag. Unter dem Motto „Innovative Technologien für die industrielle Qualitätssicherung mit Bildverarbeitung“ bietet das Format des Technologietags einen breiten Überblick über praxisrelevante Technologien der Bildverarbeitung und optischen Messtechnik.

sep
sep
sep
sep

Zum Inhalt: Die zerstörungsfreie Prüfung mit Bildverarbeitung wird heute über alle Stufen der industriellen Wertschöpfung erfolgreich eingesetzt. Für den potenziellen Anwender ist es oft nicht leicht zu entscheiden, ob eine der neuen Techniken für eigene Anwendungen geeignet ist, zumal ein Bildverarbeitungssystem für die meisten Anwendungen nach wie vor kein Produkt von der Stange ist.

Behandelt werden u. a. die Themen „Technologien zur Prüfung des Materialinneren“, „Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen“ und „Optische 3-D-Messtechnik und -Objekterkennung“. Neben dem Stand der Technik werden realisierte Anwendungen beschrieben und sich abzeichnende Zukunftsperspektiven aufgezeigt.

Anzeige

Die begleitende Fachausstellung zeigt Innovationen live mit Bezug zu den Vorträgen und bietet ein Forum, um den Dialog mit den Experten zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Fraunhofer-Allianz Vision, Ulrike Persch, Telefon: +49 9131/776-5800, vision@fraunhofer.de oder unter http://www.vision.fraunhofer.de/webshop/veranstaltungen_seminare.php.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Bioimaging: Klare Sicht auf Stammzellentwicklung

BioimagingKlare Sicht auf Stammzellentwicklung

Forschende an der Technischen Universität München (TUM) und des Helmholtz Zentrums München haben eine Software entwickelt, die Bilder von Zellen so korrigiert, dass bisher verborgene Entwicklungsschritte sichtbar werden.

 

…mehr
Blutgefäße in der Milz

Immunhistologie3D-Bilder vom Netzwerk kleinster Blutgefäße

Was auch mit neuesten bildgebenden Techniken in der Medizin bisher nicht möglich war, ist einem interdisziplinären Team der Universitäten Bayreuth und Marburg jetzt gelungen: eine hochauflösende Darstellung kleinster Blutgefäße des Menschen.

…mehr
Bildanalyse

Bildanalyse-SoftwareMöglichkeiten der Mikroskopie erweitert

Olympus hat seine Bildanalyse-Software cellSens verbessert. So ermöglicht das aktuelle Update die automatische Aufnahme von Panoramabildern mit Mikroskopen sowie einen einfacheren Datenaustausch über das Standarddatenformat OME-Tiff.

…mehr
Ocean Optics hat das innovative Angebot für multispektrale Messtechnik und Bildverarbeitung von Pixelteq in sein Produktangebot mit aufgenommen.

Multispektrale BildverarbeitungOcean Optics erweitert Produktangebot

Ocean Optics hat das innovative Angebot für multispektrale Messtechnik und Bildverarbeitung von Pixelteq in sein Produktangebot mit aufgenommen.

…mehr
Mikroskopkamera

MikroskopkamerasUSB-3.0-Produktfamilie komplettiert

Die neuen Mikroskop-Kameras der Progres Gryphax®-Serie wurden speziell für wissenschaftliche Anwendungen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt. Sie sind mit der aktuellsten CMOS-Sensortechnologie versehen.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung