Industrielle Messtechnik

Zeiss eröffnet neues Prüflabor

Am 15. Oktober eröffnete Zeiss offiziell sein neues Prüflabor für industrielle Messtechnik in Garching nahe München.

Zahlreiche Kunden kamen zur Eröffnung des neuen Prüflabors in Garching.

Etwa 50 geladene Gäste und Kunden sowie Vertreter aus der örtlichen Wirtschaft und Politik fanden sich in den neuen rund 920 m² großen Räumlichkeiten im Münchener Norden ein. In zahlreichen Fachvorträgen und Gesprächen konnten sie sich bestmöglich über die vielfältigen Lösungsangebote von Zeiss informieren.

„Wir freuen uns, hier in Garching ein neues Prüflabor eröffnen zu können und die alten, zu klein gewordenen Räumlichkeiten in Eching zu verlassen. Mit diesem geografisch günstig gelegenen Prüflabor im Industriegroßraum München haben wir die Möglichkeit, als Lösungsanbieter noch näher an unseren Kunden dran zu sein“, sagt Attila Szentes, Geschäftsführer der Carl Zeiss 3D Metrology Services GmbH in München.

Ziel sei es, die messtechnischen Herausforderungen der Kunden zu verstehen und den entsprechenden Service bestmöglich auf die Kundenbedürfnisse auszurichten. Zu den Kunden zählen unter anderem Großkunden aus der Automobilindustrie, aber auch zahlreiche mittelständische Unternehmen, unter anderem aus den Branchen Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau und Medizintechnik.

Insgesamt arbeiten 18 Mitarbeiter in Garching. Der Standort verfügt neben Büroflächen über vier Prüflabore, darunter ein Reinraum. Mit den Koordinaten- bzw. Multisensormessgeräten Zeiss PRISMO, Zeiss DuraMax, Zeiss CONTURA, Zeiss O-INSPECT sowie einem Zeiss METROTOM Computertomografen und weiteren taktilen und optischen Typen von Messmaschinen ist Zeiss in der Lage, zahlreiche Messaufgaben und Bauteilprüfungen direkt im Prüflabor zu bewältigen.

Anzeige

„Unsere Kunden kommen häufig mit ihren Bauteilen direkt zu uns ins Messhaus. Dort finden wir gemeinsam Lösungen für ihre Anforderungen. Dazu sind auch unsere Anwendungstechniker und -ingenieure im regelmäßigen Austausch mit den Kunden und bei Bedarf auch jederzeit beim Kunden vor Ort“, sagt Niederlassungsleiter Matthias Schneider. Neben einer gezielten Kundenausrichtung dient das neue Prüflabor in Garching zudem als Schulungs- und Demoeinrichtung, um Mitarbeiter aus dem Vertrieb optimal zu unterstützen und Gerätekunden kurze Wege zu ermöglichen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...

Imaging

Segmentierung korrelativer Mikroskopiedaten

Die Zeiss ZEN Intellesis-Plattform ermöglicht eine integrierte Segmentierung mikroskopischer 2D- und 3D-Datensätze für den Routineanwender. Sie ist für alle Licht-, Konfokal-, Röntgen-, Elektronen- und Ionenmikroskope von Zeiss erhältlich.  

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...