Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Mikroskopie> Mikrowelle beschleunigt Nobelpreis-Synthesen

Imaging-SoftwareProbeninformationen in allen Dimensionen

Screenshot der Software Zeiss Zen Connect.

Intuitive Datenverwaltung, vereinfachte Workflows und verbesserte Einblicke in die Proben verspricht die Imaging-Software Zeiss Zen Connect.

…mehr

Mikroskopie und BildauswertungMikrowelle beschleunigt Nobelpreis-Synthesen

Der Amerikaner Richard Heck und die Japaner Ei-ichi Negishi und Akira Suzuki sind für ihre zur Synthese von organischen Molekülen mit dem diesjährigen Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet worden. Die drei Wissenschaftler erhielten die Auszeichnung für die Entwicklung von palladiumkatalysierten Kreuzkopplungsreaktionen für die organischische Synthese. Kreuzkopplungsreaktionen wie die Heck-, Negishi und Suzuki-Reaktionen werden insbesondere zur Synthese von neuen medizinischen Wirkstoffen eingesetzt, aber auch in der organischen Elektronik wie zum Beispiel bei der Entwicklung neuer Leuchtstoffe für blaue OLEDs.

sep
sep
sep
sep
Mikroskopie und Bildauswertung: Mikrowelle beschleunigt  Nobelpreis-Synthesen

Derartige Reaktionen können durch den Einsatz der Mikrowellenaktivierung enorm beschleunigt werden. Im Mikrowellen-Synthesizer Explorer 12 Hybrid von CEM werden die Heck-, Negichi und Suzuki-Reaktionen in wenigen Minuten mit hoher Ausbeute realisiert. Mit einem Autosampler wird die automatische Arbeit ermöglicht.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Screenshot der Software Zeiss Zen Connect.

Imaging-SoftwareProbeninformationen in allen Dimensionen

Intuitive Datenverwaltung, vereinfachte Workflows und verbesserte Einblicke in die Proben verspricht die Imaging-Software Zeiss Zen Connect.

…mehr
Darstellung Messergebnis aus FRAP-Assay

Molekülbewegungen analysierenPyFRAP für Diffusionskinetiken

Das Programm „PyFRAP“ vermeidet vereinfachende Annahmen und analysiert Molekülbewegungen so besonders genau.

…mehr
Mikroskopische Aufnahme einer Zelle mit Mitochondrien, Tubulin und Aktin

Wissenschaftliche MikroskopieNachweisgrenze der konfokalen Bildgebung neu definiert

Leica Microsystems stellt mit Lightning ein neues Detektionskonzept für die wissenschaftliche Bildgebung vor. Das TCS SP8 mit neuem "Lightning" extrahiert die maximale Informationen aus jeder Probe.

…mehr
Rasterkraftmikroskop

RasterkraftmikroskopAuch für weniger erfahrene Anwender

Anton Paar hat ein AFM vorgestellt, das speziell für Anwender in der Industrie konzipiert ist. Es verfügt über neue Automatisierungsformen und erhöht damit nicht nur die Effizienz von AFM-Messungen, sondern vereinfacht diese auch.

…mehr
atomaren Beugungsbilder

Sichtbare ElektronenbewegungGeschehnisse im Atom in Echtzeit beobachten

LMU-Physiker haben eine Art Elektronenmikroskop entwickelt, das die Ausbreitung von Licht durch Raum und Zeit sowie die dadurch ausgelösten Bewegungen von Elektronen in Atomen sichtbar macht.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung