Mikroobjektiv-Feinpositionierer MIPOS 500 UD

Kopfüber positionieren

piezosystem jena entwickelte einen Mikroobjektiv-Feinpositionierer, welcher speziell für Anwendungen im Upside-down-Betrieb geeignet ist. Die Piezoaktorik der MIPOS 500 UD wird dabei invers betrieben, arbeitet mit einem Gesamthub von bis zu 500 μm und garantiert eine Auflösung im nm-Bereich. Das Unternehmen ging auf die Anforderungen von Kunden ein, die ihr System invers betreiben, also das Objekt von unten betrachten und hierfür einen Feinpositionierer nutzen wollen. Wie bei der gesamten MIPOS-Serie wird der Feinpositionierer mittels Gewindeadapter wie ein Objektiv an dem abbildenden System befestigt und das Mikroskopobjektiv in den Piezo-Positionierer eingeschraubt.

Integrierte Positionssensoren garantieren eine hysterese- und driftfreie Positionierung. Die MIPOS 500 UD erfüllt höchste Ansprüche in der hochauflösenden Feinstpositionierung und ist besonders geeignet für Anwendungen in der Biologie, Lasertechnik und Medizin.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

3D-Mikropositioniereinheit

Wundheilung sichtbar machen

Speziell für den Einsatz innerhalb eines Multiphotonen-Endoskops hat piezosystem jena die 3D-Mikropositioniereinheit entwickelt. Erstmals eingesetzt wird die Technologie im Projekt "Woundoptomizer". Mit Hilfe eines Piezopositionierers wird eine...

mehr...

Z-Achsen-Hubtisch für die Mikroskopie

Die Genauigkeit und die Geschwindigkeit der Probenpositionierung ist ein entscheidendes Kriterium auf dem Gebiet der hochauflösenden Mikroskopie. Diesen Anforderungen entsprechend wurde der neue Z-Achsen-Hubtisch PZ 300 AP von piezosystem jena...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite