News

40-jähriges Dienstjubiläum

Am 1.1.2011 feiert Herr Jörn Wiegand, in Wiegand International GmbH, Hamburg , sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Herr Wiegand - Jahrgang 1947 - trat am 1.1.1971 in die Firma seines Vaters ein. Wenige Jahre später übernahm er die alleinige Geschäftsführung und baute die Firma ab 1.1.1978 gemeinsam mit seinem Partner Eckhard Pätzel zu einem heute bekannten und international tätigen Unternehmen aus.

Nach dem Verkauf der Inlandsaktivitäten 1998 an die Merck KGaA ist man heute überwiegend in allen Ländern der ehemaligen Sowjetunion tätig. Dort werden vorwiegend deutsche Laborgeräte, teils exklusiv, vertrieben. Man arbeitet jeweils mit lokalen Partnern und kann damit allen notwendigen Service vor Ort gewährleisten. In Hamburg arbeiten mehrere russische Muttersprachler. Herr Wiegand bereist u.a. Russland, Kazakhstan, Uzbekistan, Kirgistan, Armenien, Georgien, Azerbaidjan, Ukraine usw. seit über zehn Jahren und verfügt dort über viele sehr gute persönliche Beziehungen, teils sogar echte Freundschaften. Viele deutsche Hersteller haben in den vergangenen Jahre an den von WI initiierten Aktivitäten (Messen, Schulungen Seminare u.ä.) erfolgreich teilgenommen.

Seit Jahrzehnten arbeitet Jörn Wiegand auch im Verband der Laborfachhändler Deutschlands (VGKL) aktiv mit. U.a. hat er die Entwicklung der Branchensoftware maßgeblich beeinflusst und ist aktuell Vorsitzender des Herstellerbeirates.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige