BASF schließt Verkauf ab

Auftragssynthese und Teile des API-Geschäfts gehen an die Siegfried Holding AG

BASF hat den angekündigten Verkauf ihrer kundenspezifischen Auftragssynthese im Pharmabereich (Custom Synthesis) sowie von Teilen ihres Portfolios pharmazeutischer Wirkstoffe (API) an die Siegfried Holding AG abgeschlossen.

Die notwendigen kartellrechtlichen Genehmigungen sind erteilt worden. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2015 übernimmt die Siegfried Holding AG die operative Führung der Geschäfte. Im Rahmen der Transaktion wechseln 850 Mitarbeiter zu Siegfried. Der Unternehmenswert liegt bei rund 270 Mio. Euro.

Um Kunden den Übergang zu erleichtern, wird BASF bis Ende 2016 übergangsweise Dienstleistungen an Siegfried erbringen. Dazu gehören Verkauf und Vertrieb von Produkten des devestierten API-Portfolios als nicht-exklusiver Vertriebspartner. Das Pharma-Custom-Synthesis-Geschäft wurde vollständig an Siegfried übertragen.

BASF ist ein führender und innovativer Lösungsanbieter von Inhaltsstoffen für die pharmazeutische Industrie und fokussiert ihr Pharma Ingredients & Services Geschäft auf ihre Kernkompetenz mit Pharma-Hilfsstoffen. Ausgewählte pharmazeutische Wirkstoffe wie Ibuprofen, Omega-3 Fettsäuren und Polyethylenglycol (PEG), bei denen das Unternehmen Marktführer ist, bleiben weiterhin ein wichtiger Teil des Produktportfolios der BASF.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kohlenstoff-Recycling

BASF investiert in LanzaTech

BASF investiert in LanzaTech, ein Unternehmen, das ein einzigartiges biotechnologisches Verfahren zur Verwendung von gasförmigem Abfall als Rohstoffquelle entwickelt hat. Die Technologie hat laut BASF Potenzial für Anwendungen in der Chemieindustrie.

mehr...

Batteriematerialien

Gründung von BASF Toda America

BASF, der weltweit größte Chemiezulieferer für die Automobilindustrie, hat die Vereinbarung zur Gründung von BASF Toda America (BTA) vollzogen. Als ein weiterer Schritt entlang der BASF-Wachstumsstrategie für ihr Geschäft mit Batteriematerialien...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Forschungsprojekt "Nanofacil"

Enzyme resistenter machen

Ein Forschungsprojekt an der Jacobs University unter Leitung von Dr. Marcelo Fernandez-Lahore, Professor of Biochemical Engineering, soll zu einer Plattform für die erleichterte Weiterverarbeitung einer Vielzahl von biologischen Produkten führen.

mehr...