News

BINDER schreibt Innovationspreis aus

Bereits zum 11. Mal schreibt die BINDER GmbH den BINDER-Innovationspreis aus. Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Zellbiologie e.V. (DGZ) vergibt BINDER den mit 4000 Euro dotierten Preis für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Zellbiologie, die Zellkulturen betreffen oder nutzen. Kandidaten/innen müssen ihre Unterlagen mit Anschreiben, Arbeit und Lebenslauf bis 15. Januar 2009 per Mail an dgz@dkfz.de und parallel per Post einreichen bei:

Deutsche Gesellschaft für Zellbiologe e.V.

Sekretariat, Frau Reichel-Klingmann

Deutsches Krebsforschungszentrum

Im Neuenheimer Feld 280

69120 Heidelberg

"Innovationskraft schafft Wachstum und Erfolg. Wir produzieren nicht nur am Standort Deutschland erstklassige Produkte, sondern möchten auch die Ideenvielfalt im wissenschaftlichen Bereich fördern. Angesichts der steigenden Komplexität technologischer Verknüpfungen, sind Innovationen heute nicht mehr im Alleingang zu realisieren und so steht der BINDER Innovationspreis auch für unsere enge Zusammenarbeit mit der Wissenschaft", sagt Peter Michael Binder. 1998 wurde dieser Wissenschaftspreis zum ersten Mal ausgeschrieben und verliehen. Seither bewerben sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Deutschen Gesellschaft für Zellbiologie um den Preis, der durch eine unabhängige Gutachter-Jury der Deutschen Gesellschaft für Zellbiologie vergeben wird.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CO2-Inkubator CB53

Für IVF und Zelltherapie

Das jüngste und kleinste Mitglied der CB-Familie von CO2-Inkubatoren der BINDER GmbH wurde speziell für die besonderen Anforderungen der In-vitro-Fertilisation und Zelltherapie konzipiert. So ist nicht nur der Innenkessel des CB53 aus einem Stück...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...