Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> BINDER schreibt Innovationspreis aus

NewsBINDER schreibt Innovationspreis aus

Bereits zum 11. Mal schreibt die BINDER GmbH den BINDER-Innovationspreis aus. Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Zellbiologie e.V. (DGZ) vergibt BINDER den mit 4000 Euro dotierten Preis für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Zellbiologie, die Zellkulturen betreffen oder nutzen. Kandidaten/innen müssen ihre Unterlagen mit Anschreiben, Arbeit und Lebenslauf bis 15. Januar 2009 per Mail an dgz@dkfz.de und parallel per Post einreichen bei:

sep
sep
sep
sep

Deutsche Gesellschaft für Zellbiologe e.V.

Sekretariat, Frau Reichel-Klingmann

Deutsches Krebsforschungszentrum

Im Neuenheimer Feld 280

69120 Heidelberg

"Innovationskraft schafft Wachstum und Erfolg. Wir produzieren nicht nur am Standort Deutschland erstklassige Produkte, sondern möchten auch die Ideenvielfalt im wissenschaftlichen Bereich fördern. Angesichts der steigenden Komplexität technologischer Verknüpfungen, sind Innovationen heute nicht mehr im Alleingang zu realisieren und so steht der BINDER Innovationspreis auch für unsere enge Zusammenarbeit mit der Wissenschaft", sagt Peter Michael Binder. 1998 wurde dieser Wissenschaftspreis zum ersten Mal ausgeschrieben und verliehen. Seither bewerben sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Deutschen Gesellschaft für Zellbiologie um den Preis, der durch eine unabhängige Gutachter-Jury der Deutschen Gesellschaft für Zellbiologie vergeben wird.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsBINDER: Feierliche Einweihung

Zweistelliger Millionenbetrag in neues Produktions- und Technikzentrums in Tuttlingen investiert

…mehr
News: Malen mit Bakterien - Erich Schopfs Bilder werden im BINDER Schrank ausgebrütet

NewsMalen mit Bakterien - Erich Schopfs Bilder werden im BINDER Schrank ausgebrütet

Wenn von Bakterien die Rede ist, denken die meisten Menschen spontan an Ansteckungsgefahr und Desinfektionsmittel.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

PEI-Mitarbeiterin mit Labormäusen. (Bild: PEI/Boller)

Bundesinstitute erfolgreichWeniger Tierversuche in der Arzneimittelprüfung

Mitarbeiter des Paul-Ehrlich-Instituts haben gemeinsam mit Kollegen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) erreicht, dass ab 2019 ein früher häufig eingesetzter Tierversuch für die Entwicklung von Arzneimitteln in Europa nicht mehr verwendet werden darf.

…mehr

NeurowissenschaftWie chronische Psychosen entstehen

Was auf molekularer Ebene im Gehirn passiert, wenn eine Psychose chronisch wird, haben Neurowissenschaftlerinnen der Ruhr-Universität Bochum untersucht. Sie zeigten, dass der Botenstoff Glutamat am Entstehen der Krankheit beteiligt ist.

…mehr
Kartoffeln gebacken mit Schale

BfR erinnert an übliche EmpfehlungenSolanin in Kartoffeln: Grüne und stark keimende Knollen aussortieren

Anlässlich eines Vergiftungsfalles durch ein Kartoffelgericht erinnert das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) an einen sachgerechten Umgang mit Kartoffeln. Insgesamt sind nur wenige Vergiftungsfälle aus den letzten 100 Jahren bekannt und dokumentiert. Aufgrund der unspezifischen Symptome, insbesondere im Fall von leichteren Vergiftungen, könnte allerdings eine nicht unerhebliche Dunkelziffer bestehen.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter