Neues Mitglied des Executive Committee

Clariant heisst Britta Fuenfstueck willkommen

Clariant gab am 28.01. die Ernennung von Britta Fuenfstueck als neues Mitglied ihres Executive Committee bekannt. Britta Fuenfstueck, vormalig CEO der Division Clinical Products von Siemens Healthcare, wird am 1. April 2016 in die Clariant eintreten.

„Wir freuen uns, dass Britta Fuenfstueck zu Clariant kommt. Mit ihrer langjährigen internationalen Erfahrung als Führungskraft in der Technologiebranche wird sie eine große Bereicherung für unser Management-Team sein und es um wertvolle Einblicke und Perspektiven ergänzen“, sagte Hariolf Kottmann, CEO. „Ich freue mich auf Britta Fuenfstuecks Beiträge zur langfristigen Entwicklung von Clariant sowie auf ihre Unterstützung bei der Erreichung unserer wichtigsten Ziele: Wert zu schaffen für unsere Kunden, unsere Mitarbeitenden, unser Unternehmen und unsere Aktionäre.”

Seit 2013 stand Britta Fuenfstueck (43) als CEO der Division Clinical Products von Siemens Healthcare vor. Zuvor begleitete sie bei Siemens verschiedene Führungspositionen, einschließlich der Positionen CEO der Molecular Imaging Business Unit, Vice President, Strategie und M&A für den Healthcare-Bereich, sowie Director, Produktportfolio und Planung, Marketing and Sales für die Siemens Magnetic Resonance Business Unit. Britta Fuenfstueck studierte Technische Physik an der Johannes-Kepler-Universität in Linz, Österreich. Ihre Karriere begann sie 1998 bei der Boston Consulting Group.

Anzeige

Ab dem 1. April 2016 wird das Executive Committee der Clariant somit aus CEO Hariolf Kottmann, CFO Patrick Jany, Britta Fuenfstueck und Christian Kohlpaintner bestehen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...