News

Cloud-basiertes Schulungsinstrument für die Life Sciences

Zenith Technologies, eines der führenden Automation-Engineering-Unternehmen in Europa und renommierter Anbieter hochwertiger Kundenlösungen im Bereich Prozessleit- und Automatisierungssysteme sowie MES (Manufacturing-Execution-Systems) stellt im Rahmen der diesjährigen ACHEMA (18. bis 22. Juni 2012 in Frankfurt) die innovative Schulungsplattform ZT Learning erstmals der Öffentlichkeit vor. ZT Learning ist ein Cloud-basiertes e-Learning/blended-Learning-System, das als "interaktives Klassenzimmer" funktioniert. Alle Informationen fließen ein in crossmediale Schulungsszenarien, die von den Nutzern aus der Cloud von überall abgerufen werden können.

ZT Learning ist eine Weiterentwicklung der klassischen Schulungsangebote von Zenith Technologies. "Das System ist in der Life-Science-Branche einmalig", sagt Brendan O' Regan, CEO von Zenith Technologies, "deshalb freue ich mich auf die Präsentation auf der diesjährigen ACHEMA und auf das direkte Feedback der Messebesucher". Mit Unterstützung der Zenith-Trainingsprogramme können Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen ihre Mitarbeiter und Führungskräfte in Bereichen wie Manufacturing, Maschinen- und Anlagenbetrieb oder Leit- und Automatisierungstechnik regelmäßig schulen und ihr Fachwissen sowie das technische Know-how vertiefen. Eine Vielzahl global agierender Großunternehmen setzt seit Jahren auf die Trainingsangebote von Zenith Technologies.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige