News

Cognis beteiligt sich am Naturstoffspezialisten InterMed Discovery

Cognis hat eine Beteiligung an der InterMed Discovery GmbH erworben und gleichzeitig eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Damit sichert sich der weltweit tätige Spezialchemiehersteller den Zugang zu einer der weltgrößten Naturstoffdatenbanken und den exklusiven Zugriff auf ausgewählte potenzielle Wirkstoffe für bestimmte Anwendungen in den Bereichen Functional Food, Nahrungsergänzungsmittel sowie Körperpflege- und Reinigungsmittel. Durch die Zusammenarbeit mit InterMed Discovery stärkt Cognis sein Portfolio an naturbasierten Produkten und Inhaltsstoffen und schafft die Voraussetzungen für weitere Erfolge in den innovationsgetriebenen Wachstumsmärkten Wellness und Sustainability. Die in Dortmund ansässige InterMed Discovery GmbH erforscht und entwickelt Wirkstoffe auf Basis von Naturprodukten. Das Unternehmen besitzt eine der weltweit größten proprietären Naturstoffsammlungen an Substanzen und Extrakten mit biologischer Wirkung. Mit Hilfe seiner einzigartigen Technologieplattform kann InterMed Discovery in großem Umfang chemische Strukturen mit biologischen Aktivitäten korrelieren ("IMD Bioprofiling¿") und so neuartige Wirkstoffe mit definierten Anwendungsfeldern identifizieren. Cognis wird zusammen mit InterMed Discovery diese Datenbank und Technologie nutzen, um geeignete Wirkstoffkandidaten auszuwählen, diese weiterzuentwickeln und exklusiv zu vermarkten. InterMed Discovery kann durch die Kooperation mit Cognis gezielt innovative und proprietäre Wirkstoffkandidaten für bestimmte Anwendungen bis zur Marktreife entwickeln. Damit steigert das Unternehmen seine Wertschöpfung und erweitert gleichzeitig die Marktzugangsmöglichkeiten. "Durch die Kombination von Naturstoffdaten und Wirkstoffen von InterMed Discovery mit dem Know-how und den Marktkenntnissen von Cognis im Ernährungs- und Kosmetikbereich werden wir eine einzigartige Plattform für die Entwicklung neuer, innovativer Produkte schaffen und damit unsere Marktposition nachhaltig stärken", kommentiert Norbert Weitkemper, Director Strategic Business Development Nutrition & Health von Cognis. InterMed Discovery geht neben den eigenen Entwicklungsprojekten für definierte Anwendungen strategische Partnerschaften ein. "Die Zusammenarbeit mit Cognis ist damit ein wichtiger Meilenstein, um uns als führendes Unternehmen bei der Wirkstofffindung auf Basis von Naturstoffen zu positionieren", bewerten die Geschäftsführer von InterMed Discovery, Bernard Becker und Dr. Thomas Henkel die Kooperation.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

INTEGRA erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten

INTEGRA Biosciences erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten mit der Einführung einer neuen 16-Kanal-Pipette. Das neue Modell ist ergonomisch gestaltet, um die Produktivität zu steigern und die Handhabung durch den Benutzer zu verbessern, und ist in den Größen 10, 50 und 100 µl erhältlich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

BIH belohnt "Open Data"

Wissenschaft nachvollziehbar machen

Das Berlin Institute of Health (BIH) und das BIH QUEST Center stellen 2019 insgesamt 200 000 Euro zur Verfügung, um Wissenschaftler*innen der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) rückwirkend...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

NEU: LABO Kompass
HPLC Anwenderwissen im August 2019

Kompakte Orientierung in Ihrem Laboralltag. Richten Sie sich richtig aus! Anwenderwissen, Produkt- und Firmenpräsentationen, Anbieterverzeichnis, Trends, Termine uvm.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige