News

Direktanschluss- Küvettenhalter mit Dämpfungsglied

Avantes stellt einen komplett neu entwickelten Küvettenhalter mit Dämpfungsglied für seine Xenon- and LED-Lichtquellen mit signifikanten Vorteilen für den Anwender vor. Durch die Ankopplung des CUV-DHC-XE-LED-DA direkt an die Lichtquelle erübrigt sich der sonst notwendige Anschluss einer zusätzlichen Lichtleiterfaser, mit allen damit verbundenen Nachteilen von Oberflächenstreuverlusten und Signalschwächungen im optischen Pfad.

Im Vergleich zu herkömmlichen Küvettenhaltern verbessert das neue Modell-Design die Lichtausbeute um einen Faktor von 200 im UV-Bereich und um den Faktor 60 im VIS/NIR-Bereich. Das System ist für 10 x 10 mm Rechteckküvetten ausgelegt und kann an alle Avantes Xenon- and LED-Lichtquellen montiert werden. Das neuartige Dämpfungsglied ist direkt in den Küvettenhalter integriert und mit einer Irisblende zur Steuerung der Lichtintensität versehen. Zusätzlich besitzt der Küvettenhalter einen 5-mm-Schlitz zum Einsatz von Filtern.

Weitere Informationen oder der kostenlose AVANTES Hauptkatalog können gerne per Telefon, E-Mail (info@avantes.com) oder der Homepage (www.avantes.com) angefordert werden.

Avantes stellt aus:

  • ANALYTICA, München (23. bis 26.3.2010), Stand A2-246
  • SENSOR + TEST, Nürnberg (18. bis 20.5.2010)
  • OPTATEC, Frankfurt (15. bis 18.6.2010)
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...