News

eurammon lädt zum Betreibertag 2011

"Natural Refrigerants: Future-proof Solutions for Today" - unter diesem Titel führt die europäische Initiative für natürliche Kältemittel eurammon am 7. Oktober 2011 in Paradies, Schaffhausen (bei Zürich), ihre zweite Informationsveranstaltung zu den wirtschaftlichen und ökologischen Vorteilen natürlicher Kältemittel durch. Im Rahmen der englischsprachigen Vortragsveranstaltung informiert eurammon Betreiber, Planer, Anlagenbauer und andere Interessierte über die Anwendungsmöglichkeiten von natürlichen Kältemitteln. Auch gesetzliche Regelungen wie die europäische F-Gase-Verordnung und die Betrachtung der Lebenszykluskosten von Kälteanlagen werden Themen der Vorträge sein.

"Unternehmen fühlen sich angesichts der steigenden Energiepreise und der globalen Erwärmung in der Pflicht, Nachhaltigkeitskonzepte zu entwickeln, um dem Fortschritt des Klimawandels entgegenzuwirken", erklärt eurammon Vorstandsmitglied Mark Bulmer. "Natürliche Kältemittel können hierzu einen Beitrag leisten, denn sie haben keine oder nur vernachlässigbar geringe Auswirkungen auf den Treibhauseffekt. Darüber hinaus arbeiten Kälteanlagen mit natürlichen Kältemitteln mit hoher Energieeffizienz, was sich durch verminderte CO2-Emissionen und geringere Betriebskosten auszahlt. In der Vortragsreihe werden wir interessante Beispiele aus der Praxis aufzeigen."

Im Rahmen der Veranstaltung verleiht eurammon außerdem den Natural Refrigeration Award. Ein erstmals ausgelobter Honor-Award zeichnet zudem zukunftsorientierte und beispielhafte Projekte von Unternehmen im Rahmen einer nachhaltigen und energieeffizienten Kälte- und Klimatechnik aus.

Der eurammon Betreibertag 2011 wird durch ein Get-Together der Branche am Abend vor der Veranstaltung ergänzt. Auf der Internetseite http://www.eurammon.com finden Interessierte den Veranstaltungs-Flyer mit Anmeldeformular. Die Teilnahmegebühr beträgt 200 Euro zuzüglich MWSt. Weitere Informationen erteilt eurammon auch unter der Telefonnummer +49 (0)69 6603 1276 oder per E-Mail an gaby.heinrich@vdma.org.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...
Anzeige

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...