News

Gefahrstofflagerung: Der neue asecos Gesamt-Katalog 2013/2014

Der neue asecos Gesamt-Katalog 2013/2014

Im neuen Gesamt-Katalog 2013/2014 stellt der Gründauer Spezialist asecos die komplette, aktuelle Produktpalette rund um Gefahrstofflagerung und -handling gebündelt vor: Zum Beispiel neue Kombischränke zur Lagerung verschiedener Gefahrstoffklassen in nur einem Sicherheitsschrank, die neue metallfreie Innenausstattung für Sicherheitsschränke sowie neue Möglichkeiten zur technischen Entlüftung von Sicherheitsschränken.

Außerdem sind in den über 500 Katalogseiten viele hilfreiche Details zur Produktauswahl und für den Arbeitsalltag aufbereitet. Ab sofort gibt es umfangreiche Zusatzinformationen zu jedem Produkt. Das unterstützt bei der Wahl der sinnvollen Gefahrstoffausstattung. Zum Beispiel gibt es zu den Gefahrstoffschränken praktische Tipps im Hinblick auf das Zubehör. Technische Zeichnungen verdeutlichen noch mehr Details zu Abmessungen und Ausstattungsvarianten. Die Intention von asecos: Der Betrieb erhält einen komprimierten Überblick über die Möglichkeiten, die ihm für seinen Bedarf zur Verfügung stehen und kann sich die benötigte Ausstattung zum einzelnen Produkt individuell konfigurieren. Ebenfalls neu ist ein Fingerregister, es erleichtert die Orientierung und hilft, ein bestimmtes Produkt schnell zu finden.

Wie gewohnt hält asecos auch im aktuellen Katalog Hintergrundwissen zu gesetzlichen Vorschriften bereit, zeigt Anwendungsbeispiele und gibt zahlreiche Tipps rund um die Arbeit mit Gefahrstoffen. Der Katalog kann direkt kostenfrei bestellt werden unter DasBeste@asecos.com.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...