Neues Firmengebäude

GTM investiert in Standort Bickenbach

Die GTM Testing and Metrology GmbH bekennt sich zu ihrem Wirtschaftsstandort Bickenbach und verdoppelt ihre Produktions- Labor- und Verwaltungsfläche durch den Anbau eines weiteren Firmengebäudes.

GTM investiert in Standort Bickenbach: Das Design der neuen GTM-Gebäudegruppe ist auf das Corporate Design und die Hausfarbe Gelb von GTM ausgerichtet. © GTM

Nach 13 monatiger Bauzeit hat GTM seine neuen Gebäude vor wenigen Tagen offiziell eingeweiht. Damit wächst die nutzbare Büro- und Produktionsfläche des Unternehmens mit über 1500m² auf das Doppelte. Das Design der Gebäudegruppe ist komplett auf das Corporate Design und die Hausfarbe Gelb von GTM ausgerichtet. Dies betone die eigenständige Entwicklung des Unternehmens und die Stellung als „Schmuckkästchens“ der Muttergesellschaft Zwick/Roell, so Dr. Jan Stefan Roell, Vorstandsvorsitzender von Zwick/Roell.

Neben den modernen technischen Ausstattungen der neuen Arbeits-, Tagungs- und Versorgungsbereiche, standen auch Klima- und Lichtverhältnisse im Vordergrund. Die großen Fensterfronten und die Beleuchtung schaffen optimale Lichtverhältnisse, ein spezielles Bodensystem kühlt und beheizt die Räume.

Die 500 m² große und über 12 m hohe Fertigungshalle ist mit einem besonderen Lauf- und Transportwegekonzept und einer eigenen Lackierkammer ausgestattet. Dort befindet sich auch ein acht Meter hohes Graffiti-Kunstwerk der Künstler „Partners in Paint“, Christian Schindler und Jonas Seif. Es zeigt einen typischen GTM-Kraftaufnehmer mit den verschiedenen Komponenten seiner Entstehung.

Anzeige

Fachkräfte und Experten gesucht

GTM sucht im Herbst 2016 aktiv auf dem Markt nach weiteren Mitarbeitern, vor allem nach Fachleuten aus den Bereichen Produktionsplanung, Fertigung und Engineering.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige