News

Innovationspreis "Biowerkstoff des Jahres 2013" - Letzte Chance für Einreichungen.

Der Innovationspreis wendet sich an Unternehmen mit neuen Entwicklungen im Bereich der innovativen biobasierten Werkstoffe und Grundstoffchemikalien, die im Jahr 2012 oder 2013 am Markt eingeführt wurden. In diesem Jahr sind gezielt Unternehmen aus den USA und Deutschland gefragt. Letzte Einreichungen sind möglich bis zum 15. Februar 2013.

Die drei Gewinner werden von den Teilnehmern des 6. Biowerkstoff-Kongresses am 10. April 2013 gewählt. Der Kongress ist einer der größten und etabliertesten in Europa, und es werden 250 Teilnehmer und 20 Aussteller erwartet. Für eine Bewerbung kontaktieren Sie bitte Lena Scholz (lena.scholz@nova-institut.de). Weitere Informationen zum Innovationspreis und zu den Gewinnern des letzten Jahres finden Sie unter www.biowerkstoff-kongress.de/award.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...