News

Merck: FDA Zulassung für easypod® – neue elektronische Injektionshilfe für Wachstumshormone

Die Merck KGaA gab bekannt, dass ihr US-Tochterunternehmen EMD Serono, Inc. die Zulassung der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) für easypod® erhalten hat. Dabei handelt es sich um ein innovatives Applikationssystem zur Verabreichung von Saizen® (Somatropin zur Injektion) zur Behandlung von Wachstumshormonmangel. easypod® ist die erste Applikationshilfe ihrer Art in diesem Therapiegebiet und wurde in Zusammenarbeit mit Patienten und medizinischem Fachpersonal entwickelt, um die tägliche Anwendung zu erleichtern sowie Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. "In unserer heutigen High-tech-Welt ist es notwendig, weiter auf Innovation zu setzen und Applikationssysteme zu entwickeln, die einfach einzustellen sind und Echtzeit-Daten liefern. Sie ermöglichen so Patienten und medizinischem Fachpersonal, die Behandlung zu verbessern", erklärte Fereydoun Firouz, Geschäftsführer und Präsident von EMD Serono. "easypod® ist ein Beispiel für unser Bestreben, mit bahnbrechenden Ideen und Technologien die Bedürfnisse von Patienten und Pflegepersonal zu erfüllen, für die es zuvor keine befriedigenden Lösungen gab." Bei der Entwicklung von easypod® wurden Patienten, Pflegepersonen und medizini-sche Fachkräfte nach ihren Vorstellungen befragt, wie man Applikationssysteme für die Therapie mit Wachstumshormonen verbessern könnte. easypod® wurde entwickelt, um es Patienten zu erleichtern, sich täglich eine subkutane Injektion zu verabreichen - zuverlässig und in nur drei einfachen Schritten. Ein wichtiges Merkmal von easypod® ist die voreingestellte Dosierung. Dadurch müssen Patienten ihre Dosis nicht mehr jeden Tag einstellen. Außerdem zählt easypod® die Zahl der verabreichten Injektionen, so dass der Arzt das Einhalten des Behandlungsschemas durch den Patienten verfolgen kann. easypod® ist für die Anwendung mit Saizen®-click.easy-Patronen bestimmt und kann nach Einweisung durch medizinisches Fachpersonal benutzt werden. In seltenen Fällen kann es zu Reaktionen an der Einstichstelle kommen. easypod® und Saizen® click.easy sind verschreibungspflichtig. Die vollständigen Verschreibungsin-formationen sind unter http://www.saizenus.com zu finden. easypod® ist derzeit in Argentinien, Australien, Brasilien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Irland, Italien, Kanada, Kolumbien, Mexiko, Norwegen, Österreich, Portugal, der Slowakei, Spanien, Schweden, der Schweiz, Tschechien, der Türkei und Ungarn erhältlich und wird demnächst in den USA verfügbar sein.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...