Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Merck Millipore Live Lab Tour 2012

NewsMerck Millipore Live Lab Tour 2012

Merck Millipore, die Life-Science-Sparte von Merck, hat kürzlich den Terminplan für die Merck Millipore Live Lab Tour 2012 bekannt gegeben, die ab Mai neun wissenschaftliche Parks und Einrichtungen in Europa besuchen wird. Das "Live Lab", eine 60-m2-Ausstellungsfläche in einem attraktiven Tourwagen, ist ein innovative Methode, um Informationen über neue Technologien direkt an den Arbeitsplatz zu bringen.

sep
sep
sep
sep

Nach Angaben von Keltoum Benchikh, Leiterin von Global Marketing-Communications im Unternehmensbereich Lab Water, ist das Live Lab Tourkonzept Teil eines Marketingportfolios, das entwickelt wurde, um Produktinformationen auf die einfachste und zugänglichste Weise zu präsentieren. "Live Lab-Besucher können unser Produktangebot an Ort und Stelle entdecken und erhalten praktische Einweisungen an Geräten und anderen Produkten von Merck Millipore", erklärte sie. "Außerdem stehen an jedem Aufenthaltsort Experten von Merck Millipore bereit, um die besten Praktiken zu besprechen, die es Besuchern erleichtern werden, ihre Protokolle zu optimieren und den Arbeitsablauf in ihrem Labor zu verbessern", fügte sie hinzu.

Anzeige

Im Tourwagen sind drei Labore aufgebaut: Ein pharmazeutisches Labor, ein akademisches Labor und ein Nahrungsmittel- und Getränkelabor. Alle Labors sind mit Merck Millipore-Lösungen zur Durchführung realer Versuche ausgestattet. Weitere Infos finden Sie unter http://www.millipore.com/livelabtour2012.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

PEI-Mitarbeiterin mit Labormäusen. (Bild: PEI/Boller)

Bundesinstitute erfolgreichWeniger Tierversuche in der Arzneimittelprüfung

Mitarbeiter des Paul-Ehrlich-Instituts haben gemeinsam mit Kollegen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) erreicht, dass ab 2019 ein früher häufig eingesetzter Tierversuch für die Entwicklung von Arzneimitteln in Europa nicht mehr verwendet werden darf.

…mehr

NeurowissenschaftWie chronische Psychosen entstehen

Was auf molekularer Ebene im Gehirn passiert, wenn eine Psychose chronisch wird, haben Neurowissenschaftlerinnen der Ruhr-Universität Bochum untersucht. Sie zeigten, dass der Botenstoff Glutamat am Entstehen der Krankheit beteiligt ist.

…mehr
Kartoffeln gebacken mit Schale

BfR erinnert an übliche EmpfehlungenSolanin in Kartoffeln: Grüne und stark keimende Knollen aussortieren

Anlässlich eines Vergiftungsfalles durch ein Kartoffelgericht erinnert das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) an einen sachgerechten Umgang mit Kartoffeln. Insgesamt sind nur wenige Vergiftungsfälle aus den letzten 100 Jahren bekannt und dokumentiert. Aufgrund der unspezifischen Symptome, insbesondere im Fall von leichteren Vergiftungen, könnte allerdings eine nicht unerhebliche Dunkelziffer bestehen.

…mehr

Finanzierung von LaboruntersuchungenLabormediziner fordern: „Zweite Reformstufe muss Qualität stärken“

Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) forderte heute (23.) am "Aktionstag Labordiagnostik 2018" in Berlin eine grundlegende Korrektur der Laborreform.

…mehr
Aminolipin (Foto: Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik)

GO-Bio-FörderungAminolipin: Schützt die Lebenden – erhält die Toten

Prof. Dr. Bernhard Hirt vom Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik des Universitätsklinikums Tübingen erhält die GO-Bio-Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Höhe von 4,5 Millionen Euro, um den Ersatzstoff Aminolipin marktreif zu entwickeln, der das hochgiftige Formaldehyd als Fixierungs und Konservierungssubstanz für Organe und Gewebe ablösen soll.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter