News

Neue BASF-Produktsuche jetzt online

Welche Produkte produziert eigentlich BASF und in welchen Industrien kommen diese zum Einsatz? Schnelle Antworten auf diese Fragen können Kunden und alle Interessierten ab sofort auf der Unternehmenswebsite der BASF unter dem Link http://www.basf.com/produktsuche finden. Im "Product Finder" sind alle wichtigen Erzeugnisse der BASF hinterlegt und marktgängigen Kriterien zugeordnet. Die Interessierten können nicht nur gezielt nach Produktnamen suchen, sondern z.B. auch nach Abnehmerbranchen, chemischen Grundstoffen und der Verfügbarkeit in verschiedenen Ländern. Der Benutzer definiert die gewünschten Suchparameter und bekommt eine Liste mit Produktlinien angezeigt. Zu jeder Produktlinie gibt es eine kurze Beschreibung, Links zu weiterführenden Informationen und die Kontaktdaten der Ansprechpartner. Sucht man zum Beispiel nach Vitaminen für die Ernährungsindustrie, werden 21 Produktlinien der BASF übersichtlich dargestellt. Weiterer Vorteil der neuen Online-Anwendung, die kontinuierlich erweitert wird: Die Produkte der BASF sind nun auch leichter über die üblichen Suchmaschinen wie Google oder Yahoo zu finden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kohlenstoff-Recycling

BASF investiert in LanzaTech

BASF investiert in LanzaTech, ein Unternehmen, das ein einzigartiges biotechnologisches Verfahren zur Verwendung von gasförmigem Abfall als Rohstoffquelle entwickelt hat. Die Technologie hat laut BASF Potenzial für Anwendungen in der Chemieindustrie.

mehr...

Batteriematerialien

Gründung von BASF Toda America

BASF, der weltweit größte Chemiezulieferer für die Automobilindustrie, hat die Vereinbarung zur Gründung von BASF Toda America (BTA) vollzogen. Als ein weiterer Schritt entlang der BASF-Wachstumsstrategie für ihr Geschäft mit Batteriematerialien...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...