Neue DECHEMA-Weiterbildungskurse 2014

Kursprogramm ausgebaut

Ergänzend zum bestehenden umfangreichen DECHEMA-Kursprogramm werden folgende Themen 2014 erstmalig angeboten:

  • Elektrochemische Impedanzspektroskopie.
  • Python in den Biowissenschaften.
  • Prozesstechnische Auslegung von Wärmeüberträgern.
  • Produktentwicklung - Von der Idee zum chemiebasierten Produkt.
  • Scale-up in der Verfahrenstechnik.

Die Kurse geben Chemikern, Ingenieuren und Biotechnologen die Möglichkeit, sich gezielt berufsbezogen weiterzubilden. Dabei werden neues Wissen und moderne Methoden in Theorie und Praxis vermittelt, die unmittelbar im Berufsleben umgesetzt werden können.

Das vollständige Weiterbildungsangebot ist unter http://dechema-dfi.de/kurse.html verfügbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...