News

Now Hyglos - Profos AG wird von Privatinvestoren gekauft

Das als Profos AG gegründete und im Biopark Regensburg ansässige Biotechnologieunternehmen wird von neuen Investoren gekauft und startet ab 1. März 09 mit dem neuen Namen Hyglos GmbH ins Geschäftsjahr 2009. Die neuen Eigentümer der Firma sind Investoren aus Wissenschaft und Wirtschaft (Hyglos Invest GmbH und bioMérieux S.A.). Der Fokus der Hyglos GmbH liegt auf der Produktion und Vermarktung der in den letzten Jahren auf Basis der Phagenproteintechnologie entwickelten Produkte und Dienstleistungen. Mehrere Projekte haben Produktionsstandard erreicht und neben dem etablierten Portfolio mit den zwei Produktgruppen "Endoline" und "Food Diagnostics" sind weitere Produkteinführungen geplant. Für die Kunden und Geschäftspartner der Hyglos GmbH bleibt bis auf die veränderten Firmendaten alles beim Alten. Die neue Investmentstruktur ist für alle Seiten von Vorteil: Die Verknüpfung mit der Wissenschaft ermöglicht neue Kooperationen; die Beteiligung der Industrie öffnet neue Marktsegmente und verbessert den Zugang zum Kunden. Die Investoren haben das Unternehmen auf eine gesunde finanzielle Basis gestellt, um nachhaltig den wirtschaftlichen Erfolg des neuen Unternehmens zu gewährleisten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...