News

Neuer Firmensitz

Die InProcess Instruments Gesellschaft für Prozessanalytik mbH hat am Bremer Flughafen ein eigenes Gebäude bezogen. Mit insgesamt 785 m2 hat sich die angemietete Fläche nahezu verdoppelt und bietet dem 13-köpfigen Team beste Arbeitsbedingungen. Dabei lässt sie genug Spielraum für das Unternehmenswachstum.

Die Fläche für die Bereiche Systementwicklung und CAD-Konstruktion sowie die Laborflächen für die Geräteentwick-lung, Prüffelder, Probemessungen, Applikationssupport und den After Sales Service wurden deutlich vergrößert. Die neu geschaffenen Besprechungs- und Tagungsräumen bieten jetzt auch verbesserte Möglichkeiten für die Präsentation der erweiterten Produktpalette sowie Schulungen und Workshops zum Thema Online-Gasanalyse. Kunden und Geschäftspartner können spätestens im Winter den neuen Firmensitz kennen lernen. Geschäftsführer Wolfgang Hrosch plant dann mit seinem Team eine offizielle Einweihungsfeier, verbunden mit dem zweiten Anwender-Forum zur Prozessgasmassenspektrometrie.

Die neue Firmenanschrift im Airport City Center Bremen lautet: Otto-Lilienthal-Straße 16, 28199 Bremen, Tel. 0421/525930, Fax 0421/5259310, http://www.in-prozess.com.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...