News

Pfeiffer Vacuum Auszubildende gewinnen Hessenmetall Nachwuchswettbewerb „MEine Zukunft“

Die vier kaufmännischen Auszubildenden von Pfeiffer Vacuum, Alena Bölzer, Meike König, Oxana Pozdeev und Lisa Weichl, sind Sieger des Hessenmetall Nachwuchswettbewerbs "MEine Zukunft". In der Kategorie "Einzelne Produkte und Dienstleistungen" setzten sie sich gegen drei weitere Finalisten durch. Ihr Beitrag besteht aus nahezu sprachfreien "Utility Filmen", die einzelne Handlungsschritte im Umgang mit einzelnen Turbopumpen und anderen Pfeiffer Vacuum Produkten erklären. Die Filme sollen im Rahmen der zunehmenden Internationalität des Unternehmens als virtuelles Schulungsmaterial unter Umgehung sprachlicher Barrieren dienen. Somit werden sprachliche Missverständnisse vermieden.

Von links: Prof. Dieter Weidemann, Meike König, Lisa Weichl, Oxana Pozdeev, Alena Bölzer, Bertram Weil (Ausbildungsleiter bei Pfeiffer Vacuum).

"Wir sind sehr stolz auf unsere jungen Mitarbeiterinnen", sagt Dr. Matthias Wiemer, Vorstand für Marketing, Produktion und Entwicklung der Pfeiffer Vacuum Technology AG. "Sie haben nicht nur eine tolle Idee und diese sehr gut umgesetzt, sondern haben ihr Ergebnis auch professionell präsentiert. Pfeiffer Vacuum wird seit diesem Jahr noch internationaler mit einer deutlichen Orientierung nach Asien. Es freut uns sehr, dass dieser Umstand von allen unseren Mitarbeitern konstruktiv und innovativ angegangen wird."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...