Neubau am US-Hauptstandort

Pfeiffer Vacuum investiert in Nashua

Pfeiffer Vacuum, einer der weltweit führenden Anbieter von Hightech-Vakuumlösungen für die Märkte Halbleiter, Beschichtung, Analytik und F&E, hat jetzt in Nashua, USA, den Grundstein für einen zweistöckigen Neubau mit einer Fläche von rund 2500 Quadratmetern gelegt.

Grundsteinlegung für Neubau am Hauptstandort der nordamerikanischen Tochtergesellschaft von Pfeiffer Vacuum.

Das neue Gebäude wird nach seiner Fertigstellung die nordamerikanische Unternehmenszentrale mit Verwaltung, Vertrieb, Produktmanagement, Marketing und Kundenbetreuung beherbergen. Parallel wird das rund 2200 Quadratmeter große, bereits bestehende Gebäude in ein Kompetenzzentrum für Service umgestaltet, in dem die Serviceleistungen für das gesamte Produktportfolio von Pfeiffer Vacuum unter einem Dach vereint werden. Zum Einsatz kommen hochmoderne, automatisierte Reinigungs- und Prüfanlagen, um qualitativ hochwertige Reparaturen innerhalb kurzer Zeit durchführen zu können.

„Diese Investitionen sind ein weiterer Beleg für unser anhaltendes Engagement bei der Betreuung unserer geschätzten Kunden in ganz Nordamerika, während wir zugleich unseren Mitarbeitern für viele Jahre eine moderne, erstklassige Arbeitsumgebung bieten“, sagte Dr. Matthias Wiemer, Vorstandsmitglied der Pfeiffer Vacuum Technology AG.

Pfeiffer Vacuum wurde 1890 in Aßlar, Deutschland, gegründet. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 2.400 Mitarbeiter und hat über 20 Tochtergesellschaften. Das Leistungsprogramm von Pfeiffer Vacuum reicht von Vakuumpumpen und -kammern über Mess- und Analysegeräte bis hin zu Lösungen für die Dichtheitsprüfung und Lecksuche sowie kompletten Vakuumsystemen und schließt auch Kundenservice und technische Beratung mit ein.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...

Katalog 2016/2017

Vakuumtechnik im System

Mit über 50 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Fertigung steht das Unternehmen Vacuubrand für das weltweit umfassendste Programm an Vakuumlösungen für das Labor. Im neuen Look präsentiert sich ab sofort der Katalog 2016/2017.

mehr...
Anzeige

Vermessung des Quanten-Vakuums

Verkehrsstau im Nichts

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof. Dr. Alfred Leitenstorfer kann Abweichungen vom Grundzustand des leeren Raumes hervorrufen.

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Neuer E-Shop

Vakuumtechnik

Zeitgleich mit der Umfirmierung zur Leybold GmbH ist auch der E-Shop des Unternehmens erheblich verbessert worden. Ein unkomplizierter Bestellvorgang und die rasche Lieferung weniger erklärungsbedürftiger Produkte haben mittlerweile strategische...

mehr...