News

Raytek Infrarot-Tage 2013: Einführung in die berührungslose Temperaturmessung

Im Rahmen der Infrarot-Tage führen Pyrometrie-Experten Interessenten in die anwendungsspezifischen Besonderheiten der berührungslosen Temperaturmessung ein und stellen dabei auch die Bandbreite der Raytek-Instrumente vom Punktsensor bis zur Wärmebildkamera vor.

Raytek, weltweit einer der führenden Hersteller von Infrarot-Lösungen zur berührungslosen Temperaturmessung, lädt am 11. und 12. Juni 2013 zu den Infrarot-Tagen in Berlin ein. Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2013. Anmeldeunterlagen und Informationen sind unter http://www.raytek.de/IRTage verfügbar.

In intensiven Vorlesungen und Workshops erwerben Techniker und Ingenieure aus den unterschiedlichsten Industriebranchen während der Infrarot-Tage praxisorientierte Kenntnisse über die Temperaturmessung mit Infrarot-Strahlungsthermometern und ihren Einsatz zur Optimierung von Industrieprozessen. Die Trainingseinheiten werden von erfahrenen Spezialisten aus Rayteks Entwicklungs- und Serviceabteilungen geleitet. Als Gastredner konnte mit Prof. Dr. sc. nat. K.-P. Möllmann von der FH Brandenburg außerdem ein weltweit anerkannter Fachbuchautor und Wissenschaftler auf dem Gebiet der Infrarot-Temperaturmesstechnik gewonnen werden. Clothilde Bugnard, Marketing-Managerin bei Raytek (Tel: +49 [0]30/4780 08-0, E-Mail: cbugnard@raytek.de) beantwortet Rückfragen zu der Veranstaltung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige