News

Renggli: auf Erfolgskurs

Auftrag für Auftrag lukriert derzeit die Renggli Laboratory Systems GmbH. Die zur Neudoerfler Unternehmensgruppe gehörende Firma wurde 2004 als Tochterunternehmen gegründet und entwickelte sich von Anfang an prächtig. Renggli - in Österreich Marktführer - hat sich auf die Planung und Ausstattung zukunftsweisender Labors spezialisiert. Vor kurzem wurde ein Großauftrag in der BRD mit einem Volumen von Euro 1,2 Mio akquiriert, der für eine zusätzliche Auslastung sorgt. Ursprünglich als Synergieträger gegründet, konnte Renggli bereits im Geschäftsjahr 2006/2007 einen beachtlichen Jahresumsatz von Euro 8,0 Mio (plus 45% zum Vorjahr) erzielen. Das Unternehmen, an dem Neudoerfler einen Anteil von 75% hält betreut Kunden wie Baxter, Sandoz, IMBA-GMI-Molekularbiologie, Blutzentrale Linz, Roche Diagnostics, TU Wien (Atominstitut) sowie verschiedenste Universitäten und Landeskrankenhäuser.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...