News

Sartorius schließt Kooperationsvereinbarung mit Metrohm

Die Sartorius AG mit Sitz in Göttingen, Deutschland, und die Metrohm Schweiz AG haben eine Kooperationsvereinbarung über den Vertrieb von Laborprodukten in der Schweiz abgeschlossen. Sie sieht vor, dass die Metrohm Schweiz AG die Laborgeräte der Konzernsparte Mechatronik (Sartorius Mechatronics) in der Schweiz vertreibt und bei den Kunden installiert. Alle weiteren Serviceleistungen für diese Produkte wie Gerätequalifizierung, Wartung und Reparaturen übernimmt dann die Schweizer Niederlassung von Sartorius Mechatronics. "Mit dem Vertrieb der Laborprodukte von Sartorius Mechatronics können wir unser Portfolio deutlich erweitern", so der Geschäftsführer der Metrohm Schweiz AG, Roger Schad. Für Sartorius Mechatronics ergeben sich vor allem strategische Vorteile: "Durch die sehr gute Positionierung der Metrohm Schweiz AG bekommen wir einen verbesserten Zugang zu den Zielmärkten in der Schweiz", kommentierte Michael Bieniek, Vertriebsleiter Zentral- und Osteuropa der Sartorius Mechatronics, die Vereinbarung. Die Kooperation der beiden Unternehmen startet mit einer viel beachteten Produktinnovation: Am 4. Februar 2009 ist die neue Sartorius Premium-Laborwaage Cubis® auf den Markt gekommen. Direkt mit ihrer Markteinführung hat die Metrohm Schweiz AG den Vertrieb dieser innovativen Wägetechnologie von Sartorius in der Schweiz übernommen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige