News

Sensirion gewinnt "Entrepreneur of the Year®" Award

Sensirion ist "Entrepreneur of the Year® 2010": Moritz Lechner und Felix Mayer, Gründer und Geschäftsführer von Sensirion gewannen den Titel in der Kategorie "High-Tech/Lifescience". Die renommierte Auszeichnung wird von Ernst & Young verliehen. Als Gründe für den Entscheid nannte die Jury unter anderem die außergewöhnliche Innovationskraft, verbunden mit einer hohen Kunden- und Serviceorientierung. Damit honoriert sie "eine hohe technischen Exzellenz, die von Kunden- und Marktbedürfnissen gesteuert wird".

"Entrepreneurs of the Year 2010": Felix Mayer & Moritz Lechner, Gründer/Co-CEOs Sensirion AG.

Außerdem begründete sie ihre Wahl mit der Erfolgsgeschichte des Unternehmens. So hat sich Sensirion innerhalb von zwölf Jahren vom ETH Spin-off zu einem etablierten und technologisch führenden Hightech-Unternehmen mit über 200 Mitarbeitenden entwickelt. Besonders betonte das unabhängige Entscheidungsgremium das selbst im Krisenjahr 2009 erzielte Wachstum von über 30 %. Auch die ausgeprägte Unternehmenskultur trug zum Gewinn des Unternehmerpreises bei. Sensirion sei "solid, konsequent, innovativ, weltoffen und dennoch bescheiden", so die Beurteilung in der Laudatio.

Beim Sensorhersteller ist die Freude über die gewonnene Auszeichnung groß. Gleichzeitig bekräftigt es die beiden Unternehmer am bestehenden Erfolgsrezept festzuhalten. "Der Gewinn des 'Entrepreneur of the Year® 2010' ist für uns gleichermaßen Bestätigung und Ansporn, unsere Kunden stets aufs Neue mit innovativen und bedürfnisgerechten Sensorlösungen zu bedienen", erklärt Moritz Lechner und verspricht: "Wir bleiben am Ball!"

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikropumpe

Medikamentendosiersystem in Miniaturform

Der Sensorhersteller Sensirion präsentiert auf der diesjährigen Compamed zusammen mit der Fraunhofer-Einrichtung für Mikrosysteme und Festkörper-Technologien (EMFT) eine innovative Konzept-Studie auf dem Gebiet der Medizintechnik.

mehr...
Anzeige