News

Weiterer Geschäftsführer bei Hahnemühle

Michael Siekiera (42) zeichnet seit Mitte April als Geschäftsführer Verkauf & Marketing bei Hahnemühle FineArt GmbH verantwortlich. Zusammen mit Friedrich Nebel bildet er das neue Führungsduo des Traditionsunternehmens aus Dassel.

Siekiera will das Unternehmen noch stärker als bisher international ausrichten und erklärt: ¿Hahnemühle ist mit ihrem enormen Know-how in der Lage, den Kerngeschäftsfeldern Digitale Fine Art Papiere, traditionelle Künstlerpapiere und Filtrierpapiere noch deutlichere Impulse als bisher zu geben. Ich möchte dem Unternehmen strukturiert neue Märkte und Geschäftsfelder erschließen.¿

Der studierte Betriebswirt, Wirtschaftsinformatiker und Executive MBA verfügt aus früheren Tätigkeiten als Marketingleiter beim Zeitverlag und Leiter Werbung/PR beim Verlag Heinz Heise über ausgezeichnete Marketingkenntnisse. Auch in der Papierbranche ist er kein Unbekannter: So war Siekiera Salesdirektor bei m-real und vor seinem jetzigen Wechsel seit 2004 Marktbereichsleiter bei Steinbeis Papier GmbH & Co KG in Glückstadt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...